70,000 Tons Of Metal
The World's Biggest Floating Heavy Metal Festival

70.000 Tons Of Metal – Eine Kreuzfahrt der besonderen Art

70,000 Tons Of Metal
The World's Biggest Floating Heavy Metal Festival

Wer das Jahr 2011 ganz besonders beginnen möchte, hat die Möglichkeit, sich auf eine Kreuzfahrt der besonderen Art zu begeben.

70.000 Tons Of Metal an Bord der Royal Caribbean „Majesty Of The Seas“ legt am Montag, 24. Januar 2011, in Miami  ab, macht sich auf den Weg nach Cozumel in Mexiko und entführt Euch für 4 Tage bis Freitag, 28. Januar 2011, aus der realen Welt.
Keine falschen Vorstellungen, das wird keine 08/15 Rentner-Kreuzfahrt! Es wird auch keine dieser Kreuzfahrten, bei denen man sich das Schiff mit normalen Kreuzfahrtpassagieren teilt. Dies wird eine absolute Heavy-Metal-Kreuzfahrt!
Ein Backstage-Bereich wird nicht vorhanden sein, so dass Ihr die Gelegenheit habt, Euch unter die Bands zu mischen. Ein unvergleichlich fanfreundlichen Szenario also. Es ist, als hätte jeder einen Backstage-Pass!

Tickets gibt es ab US$ 666 plus US$ 249 Steuern und Gebühren pro Person. Das komplette On-Board Entertainment, sämtliche Mahlzeiten sowie alle alkoholfreien und nicht-kohlensäurehaltige Getränke in den Bord-Restaurants und ein 24 Stunden- Room-Service sind enthalten. Mit der Reservierung solltet Ihr euch aber nicht mehr allzu lange Zeit lassen, da schon eine Menge Kabinen belegt sind.

Falls euch das Ganze immer noch nicht überzeugt, wird sicher das Line-Up sein Übriges tun.

Mit an Bord sind bisher:

  • Agent Steel
  • Amon Amarth
  • Death Angel
  • Ensiferum
  • Epica
  • Exodus
  • Fear Factory
  • Finntroll
  • Forbidden
  • Iced Earth
  • Korpiklaani
  • Marduk
  • Moonspell
  • Obituary
  • Raven
  • Saxon
  • Sodom
  • Sonata Arctica
  • Swashbuckle
  • Testament
  • Trouble
  • Uli Jon Roth
  • Witchburner
Mehr Infos bekommt Ihr auf  www.70000tons.com.

About Prinzessin Amok

Prinzessin Amok, die "Miss Rolleyes" des WWW. Meine Interessen....mhmmm...da muss ich etwas überlegen. Auf jeden Fall weit gestreut. Ich höre gerne EBM, Darkwave und andere (meist elektronische) Musik, am liebsten früheres Zeug wie The Cure, Nitzer Ebb, The Smiths, Siouxsie & The Banshees oder Depeche Mode. Gerne auch neueres (And One, Combat Company, Grendel, Combichrist etc.). Metal in Form von Slayer, Overkill, Iron Maiden und Cripper - immer gerne. :)

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …