Accept planen keine Zukunft mit ehemaligem Sänger

Die Gerüchte um die Band Accept, das der ehemalige Sänger Udo Dirkschneider eventuell zurückkommen würde, sind nicht wahr.

accept_band_web

In letzter Zeit kam es immer wieder mal ins Gespräch, dass Udo Dirkschneider, Gründungsmitglied der Band und ehemaliger Sänger, wieder zur Band zurückkehren könnte.

Accept-Gitarrist Wolf Hoffmann hat zum Music Enthusiast Magazin ganz klar gesagt, dass keine Zukunft mit dem Ex-Sänger geplant ist, dass es sicher keine Option sei und sowieso keinerlei Kontakt zu Udo besteht:

„Für uns könnte es nicht besser laufen, also ist Udos Rückkehr keine Option. Wir haben ein neues Leben begonnen, aber Udo wollte nicht daran teilhaben. Es war seine Entscheidung.“

Im letzten Jahr äußerte sich Udo Dirkschneider mit folgender Aussage über den aktuellen Sänger Mark Tornillo:

 

„Mark ist ein wirklich guter Sänger, aber er hat Probleme beim Singen der alten Accept-Songs.“


Somit dürfte dieses Gerücht wohl aus der Welt sein.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Suicide Commando

Galerie: NCN12 – Nocturnal Culture Night 2017 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 12. Nocturnal Culture Night am 10.09.2017 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Elegant Machinery, Empathy Test, Essence Of Mind, Lucifer’s …