Rappacini on stage

Aeternitas präsentieren Musical „Rappacinis Tochter“ in Hamburg!


Rappacini on stage
Rappacini on stage

Die Gothic Band Aeternitas versucht sich an einem Musical à la Andrew Lloyd Webber, vergisst dabei aber ihre Wurzeln im Gothic nicht. Das Resultat? Ein Musical, wie es düsterer nicht sein könnte.

Die geheimnisvolle Schöne
Die geheimnisvolle Schöne



Rappacinis Tochter handelt von dem jungen Giovanni, der von seinem Vater gezwungen wird, in Padua zu studieren. Rein zufällig fällt sein Blick aber auf die wunderschöne Tochter des Herrn Rappacini, in die er sich verliebt. Der Haken der Liebesgeschichte ist, dass „The girl next door“ ein dunkles Geheimnis hat und deswegen versteckt im Haus ihres Vaters lebt. Aber der ambitionierte,verliebte Italiener hätte nicht seinen legendären Ruf als Frauenheld, wenn er nun aufgeben würde. Um an seine Geliebte zu gelangen, fragt er seinen Professor Baglioni um Rat…

Gespielt werden die Charaktere natürlich von der Band selber, unterstützt von weiteren Professionellen. Das Stück wurde geschrieben von Nathaniel Hawthorne 1844, der als einer der wichtigsten amerikanischen Romantiker gilt.

Dieses außergewöhnliche Zusammenspiel aus Romantik und Moderne wurde dieses Jahr auch schon mit dem Deutschen Rock und Poppreis für das beste Musical Album geadelt. Wer vor der Show schon einmal reinhören möchte, kann dies gern unter http://www.myspace.com/00aeternitas00 machen.

Alle Shows finden im Delphi Showpalast in Hamburg statt.

17. Januar 20:30

18.Januar 18:00

23.Januar 20:30

25.Januar 18:00

6.Februar 20:30

7.Februar 20:30

Tickets gibt es bei der eigenen Ticket-Hotline des Delphi Showpalastes: +49 (0) 40 43 18 600, Mo-Fr 11:00 – 20:00 und Sa 15:00 – 20:00 oder natürlich auch im Netz unter http://partner.to30.de/xsl/start.jsp?zanpid=&lg=DE&m=3&wid=&lid=TO465





About Messi

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …

  • Das lief schon einmal, wollte auch hin aber mir fehlte die Zeit dafür.

    Ich denke das wäre eine Investition die sich lohnen würde.