AGENT FRESCO LANG ERSEHNTE NEUE SINGLE “DARK WATER” ERHÄLTLICH

Das Warten hat ein Ende! Seit der Unterschrift bei Long Branch Records warten Supporter und Fans sehnsüchtig auf neues Agent Fresco Material. Heute ist es endlich soweit, die brandneue Single „Dark Water“ ist ab sofort in allen Download Portalen und Streaming Services erhältlich! Neben der Studioversion beinhaltet die 2-Track Single auch einen Remix von Kristian Kamp. Das dazugehörige Musikvideo feiert am 15. Mai seine Premiere.

Freut euch auf weitere Neuigkeiten und checkt inzwischen “Dark Water” auf Soundcloud: https://soundcloud.com/agentfresco/darkwater

 

Agent Fresco - Dark Water SingleMit Agent Fresco untermauert die isländische Kreativzelle ein weiteres Mal seine Ausnahmestellung im globalen Musikbusiness. Björk und Sigur Rós wurde zu internationalen Stars, Künstler wie Of Monsters And Men, Emiliana Torrini, Ólafur Arnalds oder Múm spielen weltweit ausverkaufte Konzerte und neben den genannten Künstlern gibt es noch den für dieses kleine Land unfassbar großen Pool an potenziellen neuen internationalen Breakthrough Acts wie Ásgeir, FM Belfast, Bloodgroup, Retro Stefson, Mammút, Lockerbie oder eben Agent Fresco.

AGENT FRESCO – Aufrüttelnd eigenständig und bekannt für ihren irrsinnigen Stilmix aus Indie, Alternative, Math Rock und Pop. Nach dem ersten Aufsehen dass ihre EP Lightbulb Universe 2008 erregte, dem Kraumur Music Award und Best New Artist bei den Icelandic Music Awards 2009, ist es besonders ihr ambitioniertes und hierzulande noch überwiegend unbekanntes Konzeptalbum A Long Time Listening, das 2010 einen tieferen Einblick in das Potential der Band gewährte.  Das Herzstück des Agent Fresco Sounds ist die Intensität der rhapsodischen Melodien, frei fließende Lyrics, jazzige Harmonien, vertikale Polyrhythmik und aggressive Gitarrenausbrüche, gehalten von einem rhythmischen Brustkorb von Drums die zwischen feinmotorisch und muskelbepackt variieren. Durch und durch emotionale Musik, gespielt mit einem stilistischen Selbstbewusstsein, das der Band die Höchstnote des Kerrang! Magazin für ihre Performance beim Iceland Airwaves Festival abverlangte. Die Musikerseele, die durch jede Pore nach außen dringt macht diese Band auf jeder Ebene beeindruckend, ob mit oder ohne Strom, ob auf der Bühne oder im Studio.

Das neue Studioalbum ist für Spätsommer eingeplant!

Tracklisting:
01 Dark Water 03:37
02 Dark Water (Kristian Kamp Remix) 3:08

„Agent Fresco, eine der besten Bands die Island hervorgebracht hat…ihre handwerklichen Fähigkeiten und rhythmischen Figuren sind komplex und unvorhersehbar und doch nahtlos in beeindruckenden Kompositionen miteinander verwoben: weniger auf Konfrontation aus und dafür introvertierter als At The Drive In“ (Halley Bond, MTV)

„Ernsthaft, diese Band ist dermaßen beeindruckend und wie die Menge bei Eyes of a Cloud Catcher mitsingt ist ein Erlebnis dass sich hier allen ins Gedächtnis eingebrannt hat.“ (Paul Brannigan, KERRANG! / Iceland Airwaves)

Weitere Infos unter:

www.agentfresco.is
www.facebook.com/agentfresco
www.twitter.com/agentfresco

About Mustaveri

Alter: 28 Beruf: Übersetzerin (freiberuflich) Lieblingmusik: Metal (Death, Dark, Black, Thrash, Symphonic, Gothic) Hobbys: Musik, Sport, Schreiben, Kunst, Kochen

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton