Amon Amarth präsentieren Live-Song

Amon Amarth
Amon Amarth

Nach den norwegischen Wikingern Enslaved haben sich die Schweden Amon Amarth ebensowenig lumpen lassen und stellen mit „God, his son and holy whore“ einen der Live-Songs der Bonus CD zur „The Avenger“ Wiederveröffentlichung online.

Das Stück stammt aus einem Live-Konzert in der Bochumer Zeche vom 29. Dezember 2008 und kann auf der Metalblade Homepage begutachtet werden. der Rerelease wird am 22.05. in Deutschland erscheinen, alle anderen europäischen Länder dürfen sich noch bis zum 25.05. gedulden.

Quelle: Metalblade

About Iskharian

Check Also

Sneak Peak: Neue Single von Alice Cooper

Alice Cooper hat uns einen ersten kleinen Vorgeschmack von seinem am 26. Februar 2021 erscheinenden …