Archgoat

Archgoat zerschmettern eure Anlage mit seltenen Aufnahmen

Archgoat
Archgoat

Januar 2010 wird für viele Black Metal Fans nach den „Fest“-Tagen erst so richtig feierlich. Die finnischen Death/Black-Veteranen Archgoat veröffentlichen über Debemur Morti Productions seltenes altes und teilweise auch unveröffentlichtes Material ihrer zwanzig-jährigen Bandgeschichte.

Zwei CDs soll das Package beinhalten und wird auch als LP veröffentlicht werden. Andy Claasen, der schon die Arckanum-Re-releases in neuem Sound erstrahlen ließ, hat sich den Stücken angenommen und sie neu gemastert. Im folgenden seht ihr, was genau auf den zwei Silberlingen zu finden sein wird:

*Side 1. THE DAWN OF THE BLACK MOON*
„JESUS SPAWN“ demo -1991:
– Intro: Ripping the Wings
– Black Messiah
– Death and Necromancy
– Rise of the Black Moon
– Jesus Spawn
– Angelcunt
Unreleased tracks „HYMNS TO DARKNESS“ LP -1993:
– Invocation
– Thrice Damned Sodomizer (Streams of Blood…)
– Satanic Oath
– Penis Perversor
– Unholy Semen Hammer
– Angelcunt

 *Side 2. THE HYMNS OF THE BLACK MOON*
„ANGELCUNT (TALES OF DESECRATION)“ mLP -1992:
– Invocation
– Rise of the Black Moon
– Death and Necromancy
– Soulflay
– Black Messiah
– Jesus Spawn
– Outro (The Prophecy)
„WHORE OF BETHLEHEM“ LP -2006:
– Lord of the Void
– Hammer of Satan
„THE LIGHT-DEVOURING DARKNESS“ LP -2009:
 – Goat and the Moon

 *Side 3. THE TOUR OF THE BLACK MOON*
Live in Krakow, Poland – 27th October 2005:
– Thrice Damned Sodomizer (Streams of Blood…)
– Death and Necromancy
– Penis Perversor
– Soulflay
– Satanic Oath
– Jesus Spawn
– Black Messiah
– Desecration
– Rise of the Black Moon
– Outro

 *Side 4. THE LIGHT-DEVOURING BLACK MOON*
Live in Houston, TX – 16th July 2009:
– Invocation
– Apotheosis of Lucifer
– Goat and the Moon
– Whore of Bethlehem
Live in Helsinki, Finland – 18th November 2007:
– Lord of the Void
– Dawn of the Black Light
– Hammer of Satan (vocals by Angelslayer & Tomas Stench of Morbosidad)

Quelle: Sureshotworx

About Iskharian

Check Also

Rezension: Funker Vogt – Conspiracy

25 Jahre Funker Vogt – 25 Jahre in denen die Band unsere Musikszene nachhaltig geprägt …