Area 4 Festival 2010

Area 4 Festival – Neuer Besucherrekord und Vorverkauf für 2011

Area 4 Festival 201023.000 Fans haben in Lüdinghausen am letzten Wochenende gecampt und gefeiert, was einen neuen Besucherrekord beim Area 4 Festival 2010 darstellt.
Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, war das Festival wieder ein großer Erfolg.
Der „WDR Rockpalast“ sendet dazu für alle Daheimgebliebenen und als Erinnerungsauffrischung an den folgenden Terminen einige Konzertmitschnitte vom diesjährigen Festival:
  • 12.09.2010 00.45 – 04.45 Uhr (Samstag auf Sonntag)
  • 13.09.2010 00.15 – 02.15 Uhr (Sonntag auf Montag)
  • 20.09.2010 00.15 – 01.45 Uhr (Sonntag auf Montag)
  • 27.09.2010 00.15 – 01.45 Uhr (Sonntag auf Montag)
Im nächsten Jahr wird das Festival vom 19. bis 21. August 2011 erneut am Flugplatz Borkenberge in Lüdinghausen stattfinden. In Kürze sind dann wieder die limitierten Area 400-Tickets erhältlich; d.h. die Tickets mit den Ticketnummern 1 bis 400 kosten jeweils 80 Euro inklusive Gebühren & Camping zzgl. 5 Euro Müllpfand. Wohnmobiltickets sind dann ebenfalls für 25 Euro im Vorverkauf erhältlich.
Die kostenlose Hin- und Rückfahrt im Personennahverkehr und die Nutzung des Shuttleservices vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück sind dann auch wie immer im Ticket enthalten.
Mit dem Kauf eines Tickets erwirbt man zudem eines der exklusiven Area 4 T-Shirts 2011.

About Prinzessin Amok

Prinzessin Amok, die "Miss Rolleyes" des WWW. Meine Interessen....mhmmm...da muss ich etwas überlegen. Auf jeden Fall weit gestreut. Ich höre gerne EBM, Darkwave und andere (meist elektronische) Musik, am liebsten früheres Zeug wie The Cure, Nitzer Ebb, The Smiths, Siouxsie & The Banshees oder Depeche Mode. Gerne auch neueres (And One, Combat Company, Grendel, Combichrist etc.). Metal in Form von Slayer, Overkill, Iron Maiden und Cripper - immer gerne. :)

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …