>puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Live Gitarrist für Heretoir gesucht

Eklatanz (Heretoir)

Nachdem sich Heretoir mittlerweile mit Ihrer EP .Existenz.“ und dem Debut-Album Heretoir einen positiven Namen schaffen konnten – möchte man sich nun auch auf der Bühne präsentieren. Aus diesem Grund sucht Eklatanz – Kopf hinter Heretoir – einen weiteren Live-Gitarristen für Live-Auftritte. Dieser sollte nach Möglichkeit aus dem Raum Augsburg, München, Ingolstadt oder Ulm kommen. Interessenten können sich direkt bei Eklatanz/Heretoir melden: Heretoir@yahoo.de

Read More »

Aaskereia – Erste Hörproben und Tracklist zu „Dort, wo das alte Böse ruht“

Aaskereia - Dort, wo das alte Böse ruht

Nachdem die Gerüchte um ein kommendes Aaskereia Album, welches am 18.02.2011 veröffentlicht werden sollte, durch die Foren kursierten hat man von Seiten Aaskereias selber noch nichts dazu gehört. Die Webseite war noch immer auf dem Stand von 2009 und andere Meldungen hatten leider keine festen Quelle-Angaben. Doch eine Tracklist zu „Dort, wo das alte Böse ruht„, die Spielzeit und eben das Veröffentlichungs-Datum waren bekannt. Doch im Laufe des gestrigen Tages hatte sich bei Aaskereia etwas getan. …

Read More »

Fäulnis mit neuem Video zu Weiße Wände

Fäulnis - Weiße Wände

Vor nicht ganz so langer Zeit haben Fäulnis bekannt gegeben das Fäulnis auf unbestimmte Zeit auf Eis liegt. Lediglich die Bekanntgabe von 2 – 3 noch nicht Spruchreifen Angelegenheiten will man noch in geraumer Zeit realisieren. Eines davon ist ein neues offizielles Video zu dem Song „Weiße Wände“ das man die Tage ganz heimlich veröffentlicht hat. Dabei handelt es sich um Live-Mitschnitte von dem Sternenhallen Festival in Hamburg vom 16.10.2010. Das Video in gestochen scharfer Qualität …

Read More »

Arckanum – Sviga Læ (Review und Kritik)

„Sviga Lae“ ruft sich das neue Album des kultigen schwedischen Black Metal Ein- Mann- Projektes Arckanum, hinter dem sich Johan Lagher alias Shamaatae versteckt, der einst schon für die grandiose schwedische Black Metal Band „Sorhin“ die Schlagstöcke schwang. Wer noch nichts von diesem Projekt gehört hat, hat definitiv etwas verpasst, sofern er dem Black Metal zugeneigt ist. Shamaatae verfasst seine Texte ausschließlich in einem altschwedischen Dialekt. Die Texte selber behandeln die Themen der Chaos- Gnostik in …

Read More »

Mortiis mit neuem kostenlosem Album Perfectly Defect zurück

Mortiis - Perfectly Day

Lange Zeit war es still geworden um Mortiis (Ex-Emperor) und seiner experimentellen, elektronischen und amiente-lastigen Musik. Einst dem Black Metal verschworen, hatte sich Mortiis später seinem experimentellen und elektronischem Solo-Projekt Mortiis gewidmet um dort bisher 10 Alben zu Veröffentlichen. Das zuletzt vollwertige Album „The Grudge“ erschien 2005 und seit dem hatte man lediglich 2007 mit einem Remix-Album von sich aufmerksam gemacht…. bis heute.

Read More »