Ira Angeli schämen sich für ihre Wurzeln.

Band will Blogger wegen früher Videos verklagen

Ira Angeli schämen sich für ihre Wurzeln.
Ira Angeli schämen sich für ihre Wurzeln.

Klingt komisch, ist aber so. Die selbsternannten „Visual-Punk-Folker“ von [irA:Angeli] haben den Blogger Birger, einen mittlerweile ehemaligen Fan der Band, verklagt, weil dieser Videos früher Auftritte der Band auf Youtube einstellte. Mit diesen Videos schädigt er angeblich den Ruf der Band.

So meint „Le Dragon Legendair“, der Gitarrist der Band, dass er sich zuerst darüber freute, ein Video von sich und seiner Band auf Youtube zu haben (Eigentlich sind es zwei, hier und hier zu bewundern). Diese Videos sollen nun entfernt werden, da sie angeblich daran schuld sind, dass mehrere Buchungen der Band storniert wurden. Doch ehe der ganze Zoff um die Videos losging, kam noch folgende Meldung, die ich lieber unkommentiert stehen lassen möchte:

haha ^^ nur zu info [irA:Angeli] besteht jetzt aus 7 mitgliedern und ist unvergleichbar gut geworden gans in gegensatz zu dieser uhralten aufnahme fon uns und ihr müsst inzwischen neh stange geld bezahlen wenn ihr uns sehn wollt also wass wollen wir mehr die leute leiben uns jetzt !!!!!

Der böse Blogger, der die Band einmal unterstützte.
Der böse Blogger, der die Band einmal unterstützte.

Das klingt nicht nur extrem abgehoben (abgesehen davon, dass ich von der neuen Inkarnation von Ira:Angeli noch nie etwas hörte), es ist auch so. Dies bekam der mir persönlich bekannte Blogger per privater Youtube-Nachricht:

hallo ich bins der gitarrist und zweiter bandlieder fon [ira:Angeli] du hast zwei vidios fon uns reingestellt die zwar hammer lustig und gut für uns WAHREN aber jetzt möchte ich dich darum bitten das du ALLE vidios fon uns ausen netz entfernst !!
denn diese uhralten aufnahmen werfen ein sehr sehr schlechtes licht auf die band und auf unsere pläne für die zukunft ich bitte dich hiermit instendich nim die *für uns inzwischen peinlichen vidios* raus ausen netz
ich bitte um dein verstendniss und danke schon in foraus
gans lieben gruß
Le Dragon légendair
ps:bitte tuhe es sofort wenn du diese nachciht liest

Das kann und will ich allerdings nicht unkommentiert lassen. Eine Band, die so reagieren muss, ist schwer uncool. In Zeiten, wo eine Band wie Subway to Sally mehrere Versinger auf Live-CDs lässt, muss so etwas nicht wirklich sein. Wenn die Band wirklich so gut ist, wie sie sagt, dann sollten sie über diesen Mist erhaben sein. Da sollte mir die Allgemeinheit auch zustimmen. Also weiter im Text: Birger löschte die Videos selbstverständlich nicht. Eine Band, die auftritt, muss damit rechnen, von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Die Reaktion folgte prompt.

wir kriegen keine auftrege mehr rein und wenn wir welche haben werden sie wieder abgesagt weil diese verfluchten vidios drinne sind und diese mistgeburten diese schlechten menschen dah so über uns abgelestert haben es tut weh sowas zulesen wir haben uns solche mühe gegebn das folke aufen spektakuliy zuunterhalten aber die leute haben uns fast auschließlich mit einpar sehr schönen ausnahmen nur bespückt oder foll angelestern wir wollten jetzt hier in ein jugendzetrum spielen hier in der nehe um werbung für unseren neuen stiel zumachen und für unsere neuen bandmitglieder aber die haben nur über uns gelacht und haben uns darauf hingewiesen das wir erstmal dafür sorgen sollten die vidios zuentfehrnnen und uns ein neuen namen zugeben ….. ich vermisse die zeiten wo wir mit euch gefeiert haben …. und schue mir die vidios auch immer gerne an nur leis selbst was sie durnter geshcrieben haben die scheine ……. es tut einfach nur weh verstehst du ????

Mimimimi. Wenn man danach ginge, müssten Tokio Hotel schon längst mehrfach Selbstmord begangen haben. Wenn man so wenig Selbstbewusstsein hat und auch nicht den Mumm hat, den Leuten einfach zu zeigen, was man kann, dann ist der Band eben nicht mehr zu helfen. Ich empfehle also die sofortige Auflösung, wenn man schon keine Kritik vertragen kann.

Nachdem Birger auch das (zu Recht) ignorierte, kam der nächste Hammer, in Form einer offenen Drohung. Ein absoluter Hammer…

Fenriz
Fenriz

hallo.
da du nicht bereit bist die videos freiwillig zu entfernen, werden wir leider gezwungen sein eine anzeige einzureichen, da 3 der bandmitglieder eindeutig im video zu erkennen sind und nicht mehr wollen dass das video im netz veröffentlich wird. dein name kann leicht von den youtube administratoren gefunden werden, ich muss nur das video mit grund melden. solltest du die videos auf anderen seiten reinstellen werden wir ebenso verfahren. also überleg es dir bitte noch einmal.

mfg leo

Was auch immer das soll, es macht einen mordsbeschissenen Eindruck, einen Fan zu verklagen. Abschließen möchte ich den Artikel mit einem Zitat Birgers:

Früher, ganz früher, hatte ich echt sowas wie Sympathie für die! Aber inzwischen sind die nur noch peinlich! Wie die Musik ist, ist inzwischen eigentlich egal – wenn die Band nur aus A*schl*chern besteht, dann hat die Band doch schon verloren…

Ira Angeli hat keine Homepage, nicht einmal auf Myspace ist die Band vertreten. Also hier nur die Addresse des Blogs:

http://birgersnrw.blogspot.com/

About Fenriz

Check Also

Rezension: Mulberry Sky – Lion Queen

Dass Mulberry Sky sich nicht einfach in irgendwelche Genre-Schubladen stecken lassen, sondern viele verschiedene Facetten …