Berlin Music TV

Berlin Metal TV, oder „Wayne’s World für Arme“

Berlin Music TV

Manche von euch kennen vielleicht den Butcherroom im ORWO-Haus Berlin Marzahn. Dort können interessierte Bands nach Anmeldung kostenlos proben, Musikinstrumente werden von Just Music gestellt, und das Flüssigbrot gibt’s gratis von Berliner Pilsener dazu. Außerdem wird das Ganze per Livestream auf der Seite berlinmusic.tv übertragen. Angefangen hat diese bemerkenswerte Initiative als Projekt von Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität.

Dort gibt es auch regelmäßig Interviews mit vielen verschiedenen Bands, und drei Berliner Jungs dachten sich: „Mensch, da lässt sich doch auch eine Sendung für alles Metallische draus machen!“ Gesagt, getan – einmal im Monat werden Künstler und Bands (vornehmlich aus Berlin) eingeladen, mit denen dann geredet, getrunken oder Musik gemacht wird. Das heißt dann Berlin Metal TV, und kommt als Online-Stream zu euch.

Die Macher selbst betiteln ihre Sendung als „Wayne’s World für Arme“ – wer also auf Vergleichbares steht, dürfte hier nicht enttäuscht werden.

Da das Projekt noch in der experimentellen Phase steht, ist Feedback sehr willkommen. Dies könnt ihr zum Beispiel als Kommentar beim youtube-Kanal der Jungs hinterlassen.

Also schaut mal rein! Wenn ihr Musik macht, meldet euch für eine Probe im Butcherroom an, schaden kann’s nicht 😉

About Spjelke_Ulv

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …