Böhse Onkelz „Onkelz-Way-Of-Life“ Einsendeschluss vorbei

Zur Erinnerung an die, welche es noch nicht auf der „Böhsen Onkelz“ Seite oder auf den jeweiligen Fan Pages gesehen haben. Eine tolle Aktion von den Jungs wie ich finde „Onkelz-Way-Of-Life“, aber leider war der Andrang so stark, dass sie einen Zeitlichen Stopp setzen mussten:

1044060_628338163898199_1237153236_n

Liebe Onkelz Fans

schier überwältigt von der Masse an eingehenden Mails (Onkelz-Way-of-Life) müssen wir uns hier einmal amtlich bei Euch bedanken. Es tut gut zu lesen, was euch die Onkelz bedeuten und es ist schön zu sehen, dass es eine riesengroße Menge an Fans gibt, die diese Band annähernd seit ihren Gründungstagen begleiten. Ohne Pause. Viel wichtiger sind aber eure Geschichten, die es wirklich mehr als wert sind, gehört zu werden. Uns hat es auf jeden Fall schon mehr als einmal kräftig gepackt, beim Lesen eurer Zeilen.

Dass das alles natürlich ein ziemlich großer Aufwand ist, brauchen wir euch vermutlich nicht zu verklickern. Ein abgeschmierter Mail-Server am Tag des Blog- und Facebookpostings sollte für sich sprechen 😉 Und da wir auch nicht ewig so weiter machen können, müssen wir euch dann doch einen Schlusstermin nennen, zu dem ihr alle eure Storys, Fotos, Videos, usw. via Email verschickt haben solltet. Stichtag und definitiver Einsendeschluss ist kommender Montag, der 17. März 2014. Ihr könnt bis 23.59 Uhr Mails loswerden, wenn die Uhr 00.00 schlägt und der Dienstag anbricht, geht nichts mehr.

Noch einmal für unsere Facebook-Freunde die dringende Bitte: Spart euch die Tipperei eures “Way of Life” in den Kommentaren. Wir lesen die dort nicht. Schickt sie, mit allerlei “Belegmaterial” versehen, an die info@onkelz-offiziell.de

Wir danken Euch!

Die Onkelz das B.O. Team

Da, wie uns zu Ohren gekommen ist, immer noch fleißig eingesendet wird, an dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass der Einsendeschluss abgelaufen ist.

Mit Spannung wird nun erwartet, was mit dem eingesendeten Material geschehen wird. Mich persönlich würde es freuen, wenn man davon einiges Veröffentlichen würde, denn es ist sicherlich Interessant, welche Erfahrungen und Geschichten dahinter stecken.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: https://www.facebook.com/boehseonkelzoffiziell

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Stone Sour besser denn je: Hydrograd

Vor 25 Jahren hat Slipknot Frontmann Corey Taylor Stone Sour gegründet. Auch wenn es eine …