Konzerte

Früchte des Zorns live in Detmold am 03.04.09

Was ist der Mensch ? Ein bloßes Fleischkonglomerat mit falscher Seele und  falschem Sinn, welches sich in ein scheinbar neologistisches Klassensystem einordnet und sich bereitwillig unterdrücken lässt,  und ebenso willkürlich unterdrückt ? Ist eine Wertehierarchie der Repression wirklich die Antwort auf unser Schaffen und unser Tun ?  Und müssen wir unsere Einsicht, nicht frei und glücklich zu sein,  wirklich im kunterbunt-grauen Konsumrausch ersticken ?  Geht  die Rationalität, das starre, alltagskompatible Denken in den Köpfen der Menschen …

Read More »

Event-Bericht von der Tattoo Convention Erfurt 4. – 5. April 2009

Am 4. /5. April fand in der Thüringenhalle Erfurt die jährliche Tattoo Convention statt. Anreisen konnte man problemlos mit dem Auto, da ein großer Parkplatz vor der Halle zur Verfügung stand. Ohne Auto war eine Anreise auch eher unspektakulär.Mit der Deutschen Bahn in nur 10 Minuten zu erreichen. Um 10Uhr öffnete die Veranstaltung und als ich um halb zwölf angekommen war, hatte sich schon eine ordentliche Schlange vor dem Eingang gebildet.

Read More »

Bericht und Bildergalerie: Letzte Instanz live in Bochum/Matrix (28.03.09)

Die Bochumer Matrix ist im Ruhrgebiet eigentlich DER zentrale Anlaufpunkt für alle Facetten der schwarzen Szene. Es sind unter anderem wirklich große Parties wie das Code:Karma oder auch das Empire of Darkness (kurz unter dem Namen EoD geläufig), die gerade Goths anziehen, und auch das konzerttechnische Aufgebot der Matrix ist nicht zu verachten – Auch wenn die „Tube“, die Halle, in der die Konzerte stattfinden, für diese nicht sonderlich geeignet ist, sofern man nicht recht weit …

Read More »

Excrementory Grindfuckers + Japanische Kampfhörspiele + The Splatter and Gore Department im Jugendzentrum Schüttorf (Konzertbericht)

Aber wann kommt schon mal eine (oder wie in diesem Fall gleich zwei) Namenhafte Band in die unmittelbare Umgebung? Und selbst wenn sich das Konzert ansonsten nicht gelohnt hätte, war es wieder ein mal eine gute Gelegenheit die emsländer "The Splatter and Gore Department" live zu erleben, die ihr Geld ein jedes mal auf´s neue Wert sind.

Read More »

Neues Album von Melotron in Arbeit

Das Synthie-Pop Ensemble Melotron arbeitet derzeit nach eigenen Aussagen wieder an einem neuen Album, wobei ein Release-Datum leider noch nicht festzustehen scheint. Darüber hinaus verkünden die Neubrandenburger, dass sie ihre Tour durch Spanien, Russland, Mexico und Peru abgeschlossen haben und nun bald auch endlich wieder in Deutschland live auf der Bühne stehen werden. Die Rede ist dabei gleich von einem großen Wurf, denn Melotron werden am 31. Mai auf dem WGT in Leipzig auftreten.

Read More »

Project Pitchfork live in Duisburg am 26.03.09

Es ist immer interessant, aber auch ein wenig traurig zu beobachten, wie wenig Resonanz alte Legenden wie Project Pitchfork von einer neuen Generation Clubgänger mitbekommt. Anders kann ich mir nicht erklären, warum das Konzert im Duisburger Pulp fast zu einer Ü30-Veranstaltung verkam, wenn nicht hie und da einige jüngere Menschen zwischen 16 und 25 standen, die das Bild ein wenig lockerten. Dass Project Pitchfork live exzellente Unterhaltung und pure Energie sind, ist jedoch nicht abstreitbar, wie …

Read More »

Coppelius in Köln am 20.03.09 (Konzertbericht)

Das gleich vorne weg: Coppelius ist so ziemlich das merkwürdigste an Band, was in den letzten Jahren die Bühnen der schwarzen Szene erobert hat. Doch halt – das stimmt eigentlich gar nicht! Denn nach eigenen Angaben trafen sich die sechs Herren bereits im Jahre 1791 zum ersten Mal, gaben ihr erstes Konzert 1803 und gingen von 1815 bis 1822 auf ihre erste europäische Konzertreise. (Die Fahrzeuge waren damals ja bekanntlich etwas langsamer als heute.) Wie es …

Read More »