Lifestyle

Der erste Stichtag und das WARUM …

Der erste Stichtag des RannDynamit-Blutgeld-Projektes liegt ja nun fast eine Woche zurück und dennoch ist das Gefühl der Nadeln, welch in meine Haut eindringen, immer noch so vorhanden als würden sie es gerade tun. Gleichzeitig ist der erste Stichtag auch der Beginn der nun folgenden Komplett-Modifikation meines Körpers. Ich werde oft gefragt, warum ich dieses Projekt so öffentlich mache und wieso es eigentlich öffentlich sein muss. Dazu möchte ich mich folgend äußern. Mir geht es bei …

Read More »

Dark Solitary: InterZone Perceptible im Interview – Teil I

Bei InterZone Perceptible handelt es sich um das Musikerduo Matthias Hettmer aus Essen und Sven Hermann aus Gladbeck. Die beiden Musiker vertonen schwarz-weiß Stummfilme mit eigenen Kompositionen, indem sie live bei der Aufführung spielen. Bei einem solchen Potential an Krach und Lärm konnte Redakteur Nihil gar nicht anders, als die beiden zu einem ausführlichen Interview einzuladen.

Read More »

Blutgeld zündet das RannDynamit

RannDynamit (2015)

MEINEN ganzen Körper tätowieren lassen – ohne zu wissen welche Motive verwendet werden und dazu noch einige sehr große, spektakuläre und polarisierend-provokante öffentliche Performance-Aktionen … Das wird fett und Ihr seid dabei. Heute gibt es einen kleinen Status wie es momentan um das Projekt steht. Und das Ganze in Videoform. Es gibt so viele Dinge die beachten werden müssen und an die gedacht werden muss. Dieses Projekt hat eine Dimension wie sie sich die wenigsten von …

Read More »

Bitterblums Tagebuch – Teil I

Da sieh an, wer nun auch noch in meinen höchst eigenen und privaten Aufzeichnungen herumschnüffelt! Nun, ich hätte sie ja nicht verfasst, wenn ich nicht denken würde, das sie jemand lesen würde, also hoffe ich, das die schmierigen Finger welche nun den teuren Ledereinband dieses Werkes umschließen, um den Wert eben jener Dokumentationen wissen. Und zweifelsohne, werde ich schon von dieser Welt gegangen sein, wenn es meine Tagebücher ans Tageslicht dieser abgrundtief verdorbenen Welt geschafft haben. …

Read More »

Hallo oder meine Body-Modification

Was soll ich schreiben? Also, wie soll ich beginnen, wenn ich mich einfach so und ohne Rücksicht auf sogenannte Gefühle, in Eure Gemeinschaft reinschmetter? Vielleicht stell ich mich einfach mal vor. Mein Name ist Ranndy Frahm, Baujahr bzw. Fertigungsjahr 77. Ich wurde in der Hansestadt Wismar geworfen, zog noch zu Zeiten des roten Regimes in den westlich-nördlichen Teil des Landes und zwar nach Hamburg. Ich lebte einige Jahre bis 2010 auf Mallorca und nun in einer …

Read More »

Bitterblums Leitfaden II – Wie man Frauen Beglückt

Ah, die Werte Leserschaft hat also beschlossen, sich wieder meine beherzten Ratschläge zu Gemüte zu führen wie ich sehe! Und ja, so sehr mich dies auch freut, mir Schmetterlinge in den Bauch treibt, so muss.. nein! .. So ist es mir ein riesiges Vergnügen darauf hinzuweisen, das ich mich in meinem zweiten Teil einem durchaus heiklen Thema widmen werde. Somit entschuldige ich mich denn auch im Vorraus bei meinen weiblichen Anhängern, das dieser Leitfaden denkbar ungeeignet …

Read More »