Elektro

Review + Galerie : E-tropolis Festival 2015- Bässer, härter, lauter

Am Samstag, den 28. März 2015 öffnete die Turbinenhalle in Oberhausen ihre Türen für die Besucher des diesjährigen E-tropolis Festivals. Getreu dem Motto „Bässer, härter, lauter“ begann die große Party um 14 Uhr mit der viel umstrittenen Band Centhron, die mit einem souveränen Auftritt die bisher eingetroffenen Gäste in Tanzstimmung versetzte.

Read More »

Die 13 wichtigsten Gothic Electro Alben

Plattencover

Hier ist die ultimative Liste mit den Alben, die uns in den letzten Jahren die schönsten Party-Nächte beschert haben. Ganz gleich ob minimal-elektronisch oder doch etwas „harsher“, hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei, was nicht nur einzigartige Erinnerungen der letzten Jahre hervorruft, sondern bei dem sich mit großer Wahrscheinlichkeit der ein oder andere Ohrwurm festsetzt. Los geht’s!

Read More »

Dark Culture III bringt neue Ideen

Die Veranstaltung lief dieses Jahr unter dem Motto „weniger Plastik mehr Gitarren“, wodurch der Veranstalter sicherlich die musikalische Vielfalt erweitern wollte, was er mit dem diesjährigen Line-Up auch geschafft hat. So wurden die Gothic- und Alternative-Rock Bands Tunes of Dawn und Eyes shut Tight, die Neue Deutsche Härte Band Hämatom für dieses Jahr bestätigt, sowie Centhron, welche im Bereich EBM und Industrial angesiedelt sind.

Read More »

Kennt ihr schon… SISC?

SISC, das steht für „self-initiated self-correction“. Verwirrt? Ich auch! Was könnte dahinter stecken? Das Geheimnis lüften wir gern: Alles und nichts. Beurteilt man die Band nur nach ihre Aussehen, wäre es ein ganz klarer Fall: Steampunk! Hört man aber in die Alben rein, merkt man schnell, dass da viel mehr hinter steckt. Laut Eigenbeschreibung klingen SISC, „als wenn sich Mad Max und Tim Burton am St. Patrick’s Day nachts auf einem verlassenen Rummelplatz in der Karibik …

Read More »