Metal

Throne Of Katarsis – Helvete – Det Iskalde Mørket (Review & Kritik)

Throne Of Katarsis – Helvete – Det Iskalde Mørket (Review & Kritik) Anfang & Mitte der 90er war die große, oder sagen wir besser auffälligste, Zeit des Black Metals. Darkthrone, Mayhem  und Co. veröffentlichten ihre Klassiker & Burzum Kopf Varg Vikernes rückte mit seinem Mord an Euronymous die Szene in ein schlechtes Licht. Rund 15 Jahre danach ist es eher ruhig geworden, denn der Black Metal besitzt nicht mehr die provokante Wirkung die er damals hatte. …

Read More »

Nachtmystium – Worldfall (Review und Kritik)

Nachtmystium – Worldfall (Review und Kritik) Ich habe mich wirklich gefreut auf „Worldfall„. Ich habe zwar gewusst, dass hier nur übrig gebliebenes Material, welches für eine Split mit Leviathan gedacht war, verarbeitet wurde, doch dass man es mit musikalischem Ausschuss zu tun bekommt, wäre mir nach dem genialen „Assassins: Black meddle I“ niemals in den Sinn gekommen.

Read More »

Spineless Fuckers – Piggy Puppies (Review und Kritik)

Die Tschechische Republik ist anscheinend die Hochburg für qualitativen Grindcore. Aus „Brno“ kommen nun die „Spineless Fuckers“ (Im Übrigen die Nachfolgeband dreier Mitglieder der recht bekannten „Mincing Fury and the Guttural Clamour of Queer Decay“)welche mit „Piggy Puppies“ )eine herrlich geisteskranke Schlachtplatte liefern, garniert mit absolut einzigartigen Einfällen jenseits irgendwelcher musikalischen Normen. (Selbst für Grindcore-Verhältnisse). Lasst die Schweinewelpen los!

Read More »

Deutsche Autogrammstunden mit Nightwish

Die finnischen Syphonic-Metaller um die „neue“ Frontfrau Anette Olzon aus Schweden haben nun deutsche Autogrammstunden verkündet, die sie während ihrer Europa-Tournee wahrnehmen werden. Leider werden konkret nur zwei Termine genannt – mit einem gewissen Andrang sollte also gerechnet werden.

Read More »

Tracklist von neuem Heaven & Hell Album veröffentlicht

Wie auf black-sabbath.com bekannt wurde, steht nun endlich die aktuelle Trackliste für das kommende Album von „Heaven & Hell“. Der neue Silberling der Rock-Giganten um den stimmgewaltigen Frontmann Ronnie James Dio (Rainbow, Black Sabbath etc.) hört auf den lieblichen Titel „The Devil You Know“ und wird Ende April (genau der 28. April 2009) in den CD-Läden erhältlich sein.

Read More »