Metal

Nocte Obducta – Sequenzen einer Wanderung (Review und Kritik)

Nocte Obducta – Sequenzen einer Wanderung (Release: 05.12.2008) Nach langem Warten erscheint nun am 05.12.2008 Nocte Obducta´s leider letztes Werk. Die Mainzer Ausnahmeband schaffte es stilistisch nie wirklich stehen zu bleiben und kreierte im Zeitraum von 1995 bis 2008 sieben grandiose Studioalben voller Emotionen, Ehrlichkeit und einem Schuss Wahnsinn.

Read More »

Taake – Taake (Review und Kritik)

Nach dem ganzen Rummel um diverse provokante Auftritte der Norweger kann man von Taake und vor allem von Bandchef Hoest ja denken wie man will. Nachdem einige Festivals der Band ja mitlerweile den Auftritt untersagt haben hatte die Band immerhin Zeit genug ihr neues Werk einzuspielen. Und eins muss man den Mannen um den etwas unsympathisch gewordenen Hoest ja lassen. Musik machen können sie.

Read More »

Finnish Fire Tour bald auch in Deutschland

Die Finnish Fire Tour auf der sich gerade die Finnen Korpiklaani, Battlelore und Kivimetsän Druidi befinden macht neben vielen anderen europäischen Ländern bald auch Halt in Deutschland. Kivimetsän Druidi werden dabei die Gelegenheit nutzen, um ihr aktuelles Album Shadowheart live zu präsentieren.

Read More »

Livedome bringt euch Oomph! live direkt in die Stube

In Zusammenarbeit mit den Profis für Livestreaming von Livedome werden euch Oomph! eine vorweihnachtliche Bescherung bringen. Denn am 25.11.2008 könnt ihr ab 20:00Uhr dessen Konzert in Köln mit Support von All Ends live mitverfolgen. Wo ihr das Ganze finden werdet? Natürlich auf www.oomph.de und www.livedome.de! Quelle: Oomph!

Read More »

Remember Twilight – Der Tolle Mensch (Review und Kritik)

Remember Twilight wurden 2001 in Stuttgart gegründet und veröffentlichten seither zwei CDs, Zerrissen (2005) und Der tolle Mensch (2007). Das gibt irgendwie zu denken, denn entweder handelt es sich um eine Band, die absolut perfektionistisch ist … oder die Leute haben Probleme damit, eine CD zu produzieren. Neugierig machte mich persönlich jedoch die Bezeichnung des Musikstils: Kammermusik Core. Da ich bereits Coppelius mit ihrer Kammercore Musik (man achte auf den feinen Unterschied!) kenne, irritierte mich die …

Read More »