Metal

Emmen Metal Festival am 12./13. Mai

Unweit der deutschen Grenze im niederländischen Emmen findet am 12. und 13. das – wer hätt’s gedacht – Emmen Metal Festival statt. Für schlappe 10 Euro gibt es 20 Bands an zwei Tagen zu sehen: Autumn Woslom (Bra) Ex Libris Never Void (Deu) Lord Volture Hellhounds (Fra) The Grin Sexession The Seed (Esp) Mortukai Burial Vault (Deu)

Read More »

Erstes Soloalbum von Alexander Paul Blake am 27. April

Am 27. April veröffentlichen Einheit Produktionen „Die Rückkehr ins Goldene Zeitalter“, das erste Soloalbum von Alexander Paul Blake (Eden Weint Im Grab). Zu erwarten ist ein archaischer Trip in die Tiefen der Wälder – schließlich stand nicht nur die Epoche der Romantik Pate, sondern auch Henry David Thoreaus Aussteigerroman „Walden“ (1854).

Read More »

Xandria – Neverworld’s End (Review und Kritik)

Cover

Holla die Waldfee! So hatte ich XANDRIA definitiv nicht in Erinnerung. 5 Jahre nach „Salome – The Seventh Veil“ melden sich die Bielefelder mit einem neuen Album zurück – und wie! Waren die älteren Alben doch eher im seichteren Gothic Metal Bereich anzusiedeln, so tönt auf „Neverworld’s End“ ein volles Symphonic Metal Brett aus den Boxen, das teilweise stark an die Genrekollegen von EPICA erinnert, mit denen XANDRIA Ende März einige Deutschland-Konzerte spielen werden. Auch die übermächtigen NIGHTWISH zu Zeiten von …

Read More »

ELIS existieren nicht mehr

Die Liechtensteiner Gothic Metaller ELIS haben sich aufgelöst. Entscheidend für diesen Schritt war der erneute Verlust der Sängerin. Simone Christinat, die den Job am Mikro erst Mitte 2011 von Sandra Schleret übernommen hatte, hat die Band wenige Tage zuvor aus stressbedingten Gründen verlassen.

Read More »

Heidevolk – Batavi (Review und Kritik)

Was macht eine Paganband aus? Tiefer Gesang, ein Haufen volkstümlicher Instrumente, dazu Texte, die sich mit (überwiegend) nordischen Sagen beschäftigen und fertig ist die Paganmetalkappelle? Nicht ganz. Die Niederländer von Heidevolk erfüllen zwar die genretypischen Kriterien, zeigen aber mit ihrem neuen Album "Batavi", dass Pagan Metal weitaus mehr sein kann.

Read More »

THE LAST HANGMEN: Endorsement und Zwischenstand des zweiten Albums

The last Hangmen freuen sich mitteilen zu dürfen, dass sie von nun an von PYRAMID STRINGS endorsed werden! Diese MADE IN GERMANY Silberdrähte werden bereits auf dem zweiten Album zu hören sein! Mehr Informationen zu den Saiten findet man auf der Hersteller-Homepage. Zum zweiten Album äußert sich Vokalist Pether: „Wir haben bis jetzt 7 Songs fertiggeschrieben und das neue Material ist damit schon 36 Minuten lang! Natürlich wird es mehr geben…

Read More »

Visions of Atlantis – Maria Magdalena (Review und Kritik)

EP-Cover

Die Österreicher VISIONS OF ATLANTIS schieben mit „Maria Magdalena“ etwas mehr als ein halbes Jahr nach ihrem Album „Delta“ eine EP hinterher. Geboten wird bei den sechs Songs, 5 davon neu sowie eine Neuaufnahme, genau das, was man von der Band erwartet: Melodischer, symphonischer Metal mit männlich/weiblichem Wechselgesang. Kernstück ist dabei der Titeltrack „Maria Magdalena“. Kommt euch der Titel bekannt vor? Richtig, es handelt sich dabei um eine Coverversion des 80er-Jahre Hits von SANDRA, dem die Band eine ordentliche Ladung Gitarren verpasst hat, …

Read More »

Human Void – Era Zero (Review und Kritik)

Dass eine Band aus Italien kommt, ist ja keine Seltenheit. Dass Human Void aus Arco allerdings das Ziel verfolgen, Black Metal mit Industrial zu kombinieren, ist da schon merkwürdiger. Aber was wäre die Musik ohne solche Experimente, die die Grenzen des Möglichen ausloten. Sicherlich, seit ein paar Jahren wird es auch schon zum alten Hut, allerdings muss man hier berücksichtigen, dass die Band schon seit 2007 an ihrem Material werkelt. Nach zwei Demos wurde nun bei …

Read More »