Rezensionen

Lost Classics : Marilyn Manson – Born Villain

Schockrocker haben es schwer. Je schockierender die Show und ihr Image zur Blütezeit, je grösser die Skandale und je kontroverser sie auf Gesellschaft und Musikfans wirkten, desto eher fressen sie ihre eigenen Kinder wenn das eigene Shockpotential Jahre später die scharfen Zähne gezogen bekommen hat. Je heller die Scheinwerfer ihren Ruhm erstrahlen ließen, desto schneller schmilzt das Make-up und hinterlässt oftmals ein gar belangloses Gesicht, in dem sich der pure Ausdruck von Mittelmaß wiederspiegelt.

Read More »

Lost Classics: Nine Inch Nails – Year Zero

Sieben lange Jahre hat Year Zero von Nine Inch Nails schon auf dem Buckel und ist vermutlich die am sträflichsten übersehene Platte aus der Diskografie von Trent Reznor. Das dieses Konzeptalbum aus dem Jahr 2007 bei uns so unter dem Radar von Musikfans und Presse durchfliegen konnte, wird in erster Linie der hierzulande nicht wahrgenommenen Promokampagne zu verdanken sein, die als sog. „Alternate Reality Game“ während einer laufenden Tournee für das Vorgängeralbum With Teeth für alle …

Read More »

Centhron – Biest

Centhron

Lust auf Tanzen? Dann ist Biest von Centhron genau das Richtige. Biest wurde bereits am 28.11.2014 veröffentlicht und ist inzwischen das 7. Album der „Viking Harsh Electro“ Band um Mastermind Elmar Schmidt. Und auch bei dieser CD ist sie sich bei der Themenwahl treu geblieben. Die Texte drehen sich wie bei den Vorhergehenden um Sex, Krieg/Ehre, Gewalt, Religion/Kirche und die „Nordische Mythologie“. Überhaupt zieht sich die „Nordische Mythologie“ mit dem kampfbetonten Ende der Welten wie ein …

Read More »

InLegend- Stones at Goliath

InLegend sind eine Band, bei der das Piano im Vordergrund steht, trotzdem sind die Jungs rockig und kompromisslos. Mit „Stones at Goliath“ legen die Jungs ein Referenzwerk in Sachen Piano-Rock vor. Kein Wunder, versteckt sich doch hinter dem mysteriösen Namen der Drummer der A-Cappella Metaler von „Van Canto“. Damit jedoch nicht genug an Prominenz; um die Live-Power ihrer Stücke gebührend auf die Bühne bringen zu kommen, unterstützt gern der Emergency Gate-Keyboarder Daniel Schmidle die Jungs. Das …

Read More »

Eyes Shut Tight – Banished from Paradise

Eyes Shut Tight

Die Alternativ/Industrial-Band Eyes Shut Tight wurde  2007 um Sänger Dirk W. Trashedsoul gegründet. 2012 formierten sie sich schließlich in der jetzigen Besetzung als Quartett. Est brachte bisher  2 Alben heraus:  Secret Destroyer (2010) und Fairground Zero (2011). Für die neue CD, Banished from Paradise haben sich Est 3 Jahre Zeit gelassen. Die ersten zwei Alben wurden von den Reviewern sehr widersprüchlich aufgenommen. Die Kritik setzte zum einen an der Stimme und der Aussprache von Sänger Dirk Trashedsoul an, weiterhin wurde bemängelt, die Songs …

Read More »

Fast ein Vierteljahrhundert – unsterblich?  Das neue Album von Umbra Et Imago unter der Lupe

1991 begann „Mozart“ mit seinem Projekt „Umbra Et Imago“ und er steht heute immer noch – sowohl auf der Bühne als auch zu seinem Konzept, auch wenn die Besetzung der Band und der Stil einige Änderungen erfuhren. In einer Zeit, in der es sich immer weniger rentiert, Musik auf Silberlinge pressen zu lassen, wurde dieses neue Projekt über pledgemusic finanziert. Das Ergebnis liegt uns jetzt vor uns wir wollen unseren Lesern natürlich nicht vorenthalten, was wir …

Read More »