News

Rezension: Rotting Christ – Rituals

Rotting Christ, die Uraltmeister des schwarzen Metalls melden sich drei Jahre nach ihrer Glanztat „Kata Ton Daimona Eaytoy“  mit „Rituals“ zurück. Als Grundlage für das Konzept des Albums haben sich die Tolis–Brüder echter Überlieferungen der verschiedensten satanischen Beschwörungsrituale bedient. Für dieses ambitionierte Meisterwerk luden die Griechen illustre, namhafte Gäste ins Studio und beweisen, dass sie ihren ureigenen Düster-Sound durchaus noch weiter entwickeln können. 

Read More »

Rezension: Candlemass – Death Thy Lover

Auf die Frage nach der besten Doom-Metal Band, bekommt man in aller Regel „Black Sabbath„, „Candlemass„ oder „Saint   Vitus„ zur Antwort. Auch wenn die erstgenannten  sich zweifelsohne als Pioniere des leidenschaftlichsten Metal-Genre verdient gemacht haben, steht ebenso außer Frage, dass Candlemass den Doom-Metal als eigenständige Spielart definiert haben. Nun feiern die Schweden ihren dreißigsten Geburtstag und haben zu diesem Anlass die EP „Death Thy Lover“ via Napalm Records veröffentlicht.

Read More »

Rezension: Ahab – The Boats Of The Glen Carrig

Bei dem englischen Fantasy-Autor William Hope Hodgson haben die Heidelberger Nautic-Doomer Ahab den optimalen Stoff für ihr viertes Album „The Boats Of The Glen Carrig“ gefunden. Die Horrostory, welche den Kampf gestrandeter Seemänner gegen diverse Ungeheuer schildert passt wunderbar zum schleppenden Funneral-Doom der Baden-Württemberger.

Read More »