Chickenhawk – „A. Or Not“ EP (Review und Kritik)

Jede Person die etwas Erfahrung mit dem Schreiben von Kritiken hat fürchtet sie…Bands die man nicht einordnen kann. Jeder Resensent lebt von seinem Schubladendenken, wird dieses überschritten rennt man meist panisch im Kreis und weiß nicht mehr weiter.

Chickenhawk aus Großbritanien ist eine dieser Bands. Polarisierend in ihrer Einzigartigkeit und absoluter Genre-Grenzgänger den man entweder liebt oder hasst.

 

 

„I Hate This, Do You Like It?“ ist der erste Song dieser kleinen 3-Track EP die als Wegbereiter für das kommende Album der Band stehen soll. Fidelige Metalgitarren treffen auf an Brit-Rock errinnernden Gesang. Kennt hier jemand die tolle Band „…tot aus dem wald“? Die wurden mal als „Nothing-Core“ beschrieben und das passt hier auch wie ich finde. Auch ein Schuss „The Melvins“ kristallisiert sich heraus. Aber ganz genau kann man das nicht sagen. Der Song ist sehr wild und fast strukturlos, wirkt aber trotzdem nicht planlos oder als würde der rote Faden fehlen. Es klingt…interessant.

Chickenhawk, unscheinbar aber Oho!
Chickenhawk, unscheinbar aber Oho!

Das nächste Stück kann mindestens genauso polarisieren. „NASA vs. ESA“ ist wieder wilder Rock (Mit viel Metal) und vollgestopft mit vielen abwechslungsreichen Ideen. Grade wegen dem toll gesungenen Refrain gefällt mir das Stück bis jetzt am Besten. Besonders die wirren, progressiv anmutenden Strukturen sorgen sicher für den einen oder anderen schweißgebadeten Konzertbesucher. „Son of Cern“ beginnt mit saucoolen Gitarren und wird dann mindestens so turbulent, abwechslungsreich und verrückt wie die vorherigen Stücke.

 

 

Johannes
Johannes

Fazit: i hate This, Do You Like It? I Like It. Es ist relativ schwer zu beschreiben was dem Hörer präsentiert wird. Wenn man es versucht kommt man auf eine Mischung aus den Melvins, Brit-Rock mit Metal-Einschlag und vielen progressiven, wilden Songstrukturen ohne dabei in Noise Gefilde oder anderen puren Krach einzudringen. Ich persönlich finde es sehr interessant und hoffe das wir das kommende Album auch reviewen dürfen. Am besten gönnst du dir die Lieder auf ihrer Myspace-Präsenz und machst dir dein eigenes Bild.

 

 

Tracklist:

  1. I Hate This, Do You Like It?
  2. NASA vs. ESA
  3. Son Of Cern

 

 

 

( 8,5 / 10 )
( 8,5 / 10 )

Links:

 

Chickenhawk auf myspace

 

 

 

 

About Kettenhund

Mir wurde hier erlaubt meine bescheidene Meinung über Musik zu äussern, dieses geniesse ich auch freudestrahlend und ich vollsten Zügen. Ich bin 22 Jahre jung und lebe im schönen Emsland in einem abgeschiedenen und weltfremden Dorf das ich hier nicht näher beschreiben muss.

Check Also

U.D.O. – We Are One

In einer Zeit, in der eine Pandemie unser Leben mehr oder weniger bestimmt, sehnen sich …