Coppelius: Videopremiere Das Moor

Die Herren Coppelius beweisen wieder einmal ihr Können. Nicht nur mit dem neuen Album Hertzmaschine, sondern auch das gestern erschienene Video ist gänzlich und pur Coppelius.

Coppelius-©-Maxim-Matthew
Ende Januar hat ihr neues Werk das Licht der Welt erblickt und sofort eingeschlagen. Unverfälschte rockige Beats mit der Coppelius-typischen Verfeinerung und sehr intensiven Texten. Das beweist sich auch in ihrem gestern veröffentlichtem Video Das Moor:

 

Comte Caspar:

Selbstverständlich haben wir unser meisterhaftes Spiel in letzter Zeit weiter verfeinert. Und aus meiner bescheidenen Warte heraus, gelingt es uns inzwischen noch besser, die Energie des Rock mit unserem Instrumentarium zu erschaffen

Songtext:

Das ist keine Zeit für Damen und erst recht kein passender Ort
Ich kenne nicht einmal ihren Namen, denn sie sagt kein Wort
Doch irgendwas in ihrem Blick sagt mir: Sie braucht mich doch
Ich glaube ihr und ich helfe ihr hoch
Wie Aal windet sich am Boden ein neues Problem
Bis zu den Knien im Morast versunken, alles Matsch und Lehm
Dazwischen winden sich alte Sünden, die ihr folgen wie ihr Duft
Als ihr entsetzter Blick auf meine Zuversicht trifft
Ich trage dich durch’s Moor und ich stelle keine Fragen
Ich mach es einfach gern, lass mich dich tragen
Ich fühl sie so nah und schön und warm
Wer ist diese Frau in meinem Arm?
Endlich nahet sich ein Ende, Morgenrot und der Wald lichtet sich
Doch in gleichem Maße wirst du durchsichtig
Die Sonne scheint und meine Arme sind leer
Bis auf einen Tropfen Morgentau
Warst du nur ein Traum? Traumfrau?

 

Heute Abend findet im DarkFlower in Leipzig das Maskenball Special mit den Herren Coppelius anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums Hertzmaschine statt.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Stahlzeit

Galerie: Near Castle 2019 Samstag