Corvus Corax reisen nach Point Whitmark

Corvus Corax reisen nach Point Whitmark

Corvus Corax reisen nach Point Whitmark
Corvus Corax reisen nach Point Whitmark

Die deutsche Mittelalterband Corvus Corax beschreitet abenteuerliche Pfade! Und zwar werden sie in der neuesten Folge der Hörspielserie Point Whitmark als Gaststars zu hören sein! Die Hörspielserie dreht sich um die drei Jungen Tom Cole, Derek Ashby und Jay Lawrence. Sie betreiben zusammen einen Radiosender der so heisst wie die Stadt in der sie leben – Point Whitmark. Neben ihrer Tätigkeit als Journalisten werden die drei Jungs immer wieder in spannende Fälle verwickelt!

Corvus Corax werden allerdings nur ihren musikalischen Beitrag leisten! Ihren Auftritt haben sie in Folge 26 die den Titel „Die Diener der Pest“ tragen und am 8. Mai 2009 veröffentlicht wird.

Dies erwartet die Fans:

„Victoria Thornton ist – in Dereks Augen – das schönste Mädchen der High School. Als sie von einer Gruppe mittelalterlicher Spielleute an ein düsteres Familienkapitel erinnert wird, stehen ihr Jay, Tom und Derek zur Seite.

Die Karte des Brandanio führt die Jungen nach Amberville und Jahrhunderte zurück in der Zeit. Gepanzerte Waffenknechte und der unheimliche Pestträger stellen sich ihnen in den Weg. Als das Krächzen der hungrigen Raben ertönt, werden Jay und Tom an den Pranger gestellt.

Das Urteil ist verhängnisvoll …“

Bald könnt ihr auf schwarze News ein Review zu dieser Folge lesen!


Corvus Corax Homepage

Point Whitmark Homepage



About Base4ever

Ach ich glaube da gibt es so viel ;-) Ich bin Metal-, Konzert-, Hörspiel, Film und Serienjunkie. Beruflich leite ich ein Team von 20 Mitarbeitern. Ich moderiere im Forum www.Blackpott.de Ich bin 30 Jahre jung, wohne in Essen und bin zur Zeit Single. Ich habe gerade wieder damit angefangen Sport zu treiben und entspanne gerne in der Sauna. Wer noch fragen hat einfach melden ;-)

Check Also

Sneak Peak: Neues AC/DC Musikvideo – „Demon Fire“

AC/DC veröffentlichen ein neues Musikvideo von ihrem Album „Power Up“, dieses Mal für den Song …