Covenant veröffentlicht streng limitierte E.P.

CovenantBereits im Sommer geben Covenant einen Vorgeschmack darauf, was die Fans auf dem Album „Leaving Babylon“ erwarten wird. „Last Dance“ heißt die streng limitierte E.P., die am 7. Juni das Licht der Welt erblicken wird. Die E.P. besteht aus sechs Tracks. Neben drei Versionen des Titelstücks sind drei UNVERÖFFENTLICHE B-Seiten mit auf der E.P.:  „I Scan The Surface“, „We Go Down“ und „Slow Dance“. Jedes der vier schwedischen Bandmitglieder hat einen Song beigesteuert. Um die Spannung perfekt zu machen, wird „Last Dance“ ausschließlich in einem limitierten Digipak veröffentlicht, welches noch einen exklusiven Sticker beinhaltet.

Da es weltweit nur 3000 E.P.s geben wird, wird die E.P. wohl schnell zu einem Sammlerstück werden. Darüber hinaus gibt es auch Gerüchte hinsichtlich einer möglichen Veröffentlichung von Last Dance als limitierte 7“ Vinyl Single. Fans sollten deswegen auf jeden Fall vorbestellen!

Hier könnt Ihr Euch schon einmal einen ersten Eindruck verschaffen, wie sich die E.P. anhören wird.

Bandpage

Covenant bei Facebook

About >Redaktion<

Dieser Beitrag wurde entweder offiziell von mehreren Mitgliedern aus unserer Redaktion verfasst oder stammt von einer ehemaligen Redakteurin bzw. einem ehemaligem Redakteur. Mehr zu unserem Team findet ihr bei "über uns" & "sei dabei".

Check Also

Zeromancer

Galerie: NCN13 – Nocturnal Culture Night 2018 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 13. Nocturnal Culture Night am 09.09.2018 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Assemblage 23, D:uel, Harmjoy, Nox Interna, Orange Sector, Red Cell, …