Cradle Of Filth – dynamischer Albumtitel

Cradle Of Filth

Eigentlich sollte der Name des neusten Cradle Of Filth-Opus „All Hallows Eve“ lauten und passenderweise, zum diesjährigen Halloween erscheinen. Nun hat man sich noch einmal umentschieden und Titel, sowie Release-Termin abgeändert. Fortan trägt der direkte Nachfolger des 2008 veröffentlichten Studioalbums „Godspeed On The Devil’s Thunder“ den geheimnisvollen Titel „Darkly Venus Aversa“ und wird am 22. Oktober 2010, via Peaceville Records auf dem bandeigenen Label AbraCadaver veröffentlicht. Derzeit werkelt man noch in den „Monkey Puzzle Studios“ im englischen Suffolk an dem Feinschliff. Das neue Werk soll wieder von einem Konzept getragen werden, diesmal dreht sich die Geschichte um Adams erste Frau, die Dämonin Lilith. Zeitgleich werden aber auch wieder die gewohnten klassischen Cradle-Elemente wie Vampirismus, Okkultismus, Tempelritter, mittelalterliche Nonnen, griechische Mythologie und last, but not least Sex, für ein schaurig musikalisches Erlebnis sorgen, wir dürfen also gespannt sein.

Cradle Of Filth im Web:
Homepage
MySpace

About Seelenfaenger

Bin 33 Jahre alt,verheiratet und komme aus Bochum.Ich bin ein Musikbegeisterter Mensch und gehe gerne auf Konzerte,eine meiner weiteren Leidenschaften sind gute Fime und das Hobbymäßige arbeiten mit Photoshop.

Check Also

E-Only Festival 2018

Preview: VIII. E-Only Festival 2018

Am 17. Februar 2018 findet das achte E-Only Festival mit elf Bands auf zwei Bühnen im Leipziger Stadtbad …