Dark Dj: Dj SolitaryX

Neu bei uns ist die Rubrik Dark Dj’s, in der wir euch nun regelmäßig Dj’s aus der Schwarzen-, Elektro- und Metallszene vorstellen.

djsolitaryx

Den Anfang machen wir mit DJ SolitaryX.
Der Görlitzer Dj, mit bürgerlichem Namen Sascha Juranek, hat im Leipziger, Dresdner und Görtlitzer Großraum bereits erfolgreich mit seinen Sets die Clubs zum beben gebracht. Mittlerweile ist er seit 8 Jahren Dj mit Leib und Seele und hat sein Tätigkeitsfeld bereits erweitert u.a. mit Flyer & Grafikdesign, Mashup-Mixing, Visual Jockey oder auch als Organisator in verschiedenen Clubs.

Grund genug ich für euch zu interviewen:

Wie hast du den Weg zur Musik gefunden?

Den Weg zur Musik, habe ich relativ zeitig gefunden. Wir hatten damals in der Mittelschule einen kleinen Schul-Club, der auch ab und zu kleinere Schulfeiern veranstaltete und dort konnte jeder der wollte seine eigenen CDs mitbringen und mit der Technik ein wenig rumspielen. Vom CDs Player bis zum Mischpult war alles vorhanden und es war damals eine Interessante Erfahrung für mich. Leider wollten mir meine Eltern kein eigenes kleines Mischpult schenken (Hätten sie mal machen sollen ^^).
Nach der Schulzeit war lange ruhe gewesen und 2006 fing ich dann klein bei einem Online Radio Sender „SL Radio“ an und konnte somit erste „Erfahrungen“ sammeln.
Am 17.08.07 hatte ich, dank eines Befreundeten DJs, welcher mich unterstützt hat, dann auch meinen 1. richtigen live DJ Gig.

Von Anfang an als Dj oder hast du auch selber Musik gemacht?

Nein, ich selber habe noch nie Musik gemacht. Ich habe mich einmal kurz daran probiert, mir fehlt dann aber leider die dafür nötige Kreativität.
Was ich selber mache, sind diverse Mashups. Mashups sind 2 verschiedene Lieder welche man zusammenwischt und somit zu einem Verbindet. Man kann dadurch recht interessante Kombinationen schaffen.
Am besten ihr hört es auch selber einmal an! Unter meinen MixCloud Account findet ihr einige solcher Mashups

www.mixcloud.com/DJSolitaryX

10153776_682343101803811_617762194618579828_nWas bedeutet für dich Musik?

Ich denke mal, Musik bedeutet für mich das, was es für viele Menschen bedeutet. Man kann mit Musik alles Verbinden. Erinnerungen, Gefühle, Emotionen.
Musik steuert in einem Gewissen Maße den Alltag. Man findet sie überall und sie begleitet uns ein Leben lang.

Was war dein bisher bester Auftritt als Dj?

Puh, das ist eine gute Frage! Ich würde sagen, es war die Abschlussveranstaltung in der Alten Fabrik Anfang 2013. Als Erklärung damit ihr es ein wenig besser versteht. Die Alte Fabrik Ebersbach war hier in der Oberlausitzer Region eine bekannte Szene Location welche von 2002- 2012 und am 05.01.2013 war dann leider die letzte Veranstaltung, welche ich mit begleiten durfte. Dadurch das ich mit der Location selber sehr viele Emotionen und Erinnerungen verbinde (Dadurch das ich dort meine ersten DJ Gigs hatte und auch so gut wie jeden Monat die Veranstaltungen als Gast besucht habe), war es für mich eine sehr große Ehre bei der Abschluss Veranstaltung als DJ dabei sein zu können und ich sie somit auch gebührend verabschieden konnte.

Welches dein größter Auftritt?

Als meinen „größten“ DJ Gig, würde ich meinen ersten aus der Moritzbastei Leipzig vom letzten Jahr nehmen. Mittlerweile habe ich in dieser Location zwar auch schon 4 Stück hinter mir, aber das erste Mal, war dann so gesehen doch der größte Aufritt.

Was bedeutet es für dich Dj zu sein?

DJ sein bedeutet eigentlich alles für mich. Ich bereue diesen Schritt nie und bin mit viel Herzblut bei der Sache. Zu sehen wenn die Gäste früh nach gelaufener Veranstaltung zufrieden Heim gehen, verbinde ich immer mit meinen Gefühlen, die ich früher als Gast hatte, als ich früh um 6Uhr den weg aus der Alten Fabrik nach Hause fand.
Dieses Gefühl möchte ich gern an andere Menschen weitergeben und ihnen einen angenehmen Abend bieten, an dem sie abschalten und die Sorgen des Alltags vergessen können, ohne sich Gedanken machen zu müssen, was die neue Woche vielleicht bringt.

Wenn jemand Interesse hat dich zu buchen, was muss er machen?

Am besten geht er auf meine DJ Seite www.facebook.com/DJSolitaryX und dann auf Nachricht senden. Ich bin recht schnell im zurückschreiben und alles Weitere kann man dann besprechen.

Lieben Dank an DJ SolitaryX für das Interview. Wer ihn Live erleben möchte kann dies am 20.09.14 auf der Project Pitchfork Record ReleaseParty im Bunker in Dresden machen:

https://www.facebook.com/events/552136321564973/

Oder auf der Agonoize – The Bloody New Year Show in der Reithalle in Dresden:

https://www.facebook.com/events/716153681772654/

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Suicide Commando

Galerie: NCN12 – Nocturnal Culture Night 2017 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 12. Nocturnal Culture Night am 10.09.2017 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Elegant Machinery, Empathy Test, Essence Of Mind, Lucifer’s …