Dark Gossip: Eine Horrorfigur wird 40 Jahre

Im Jahre 1974 begann eine mundlose Katze mit ihrer Karriere. Nun sind es 40 Jahre her, wo uns dieses zuckersüße Kätzchen auf die Nerven geht.

hellkitty1
Hello Kitty

Y?ko Shimizu hat vor 40 Jahren diese kleine Horrorkatze entworfen, da sie Katzen liebt und u.A. von der Grinsekatze aus ‚Alice im Wunderland‘ begeistert war. Von Asien aus zog dann das ‚Kätzchen‘ um die Welt und kaum ein Mädchenkinderzimmer kommt ohne Hello Kitty aus.

Was an dem Kätzchen, mit dem viel zu großen Kopf und ohne Mund so beliebt ist, hat sich mir noch nicht ganz erschlossen, war jedoch überrascht, als auch die chinesische Fluggesellschaft EVA-AIR diverse Flugzeugmuster mit ‚Hello Kitty‘ durch die Weltgeschichte schickt.

777-hello-kitty-jets-12_tcm33-19892
Boeing 777 der EVA-AIR im Hello Kitty Design

Seltsame Auswüchse gab es im Jahr 2007 auch in Thailand, denn da mussten Polizisten, für kleine Dienstvergehen, einen ganzen Tag lang eine ‚Hello Kitty‘-Armbinde als Disziplinarmaßnahme tragen.

Ein weiteres Produkt der Genayo, der Lizenznehmer von Sanrios, die die Großhandelsgesellschaft von ‚Hello Kitty‘ ist, hatte im Jahr 1997 ein Schultermassagerät heraus, was ein Stab mit einer ‚Hello Kitty‘ Figur mit Teddybär im Arm am oberen Ende und am unteren Ende einen Drehregler. Vertrieben wurde dieses Gerät in Systemgastronomien und Spielwarengeschäfte. Aufgrund der außergewöhnlichen Form und Design, fand dieses Gerät auch Anklang in einem Porno-Video im Jahr 1999 und war dann auch in Sexshops und Liebes-Hotels käuflich zu erwerben, da das Gerät immer beliebter in diveresen Porno-Produktionen fand.  So kann es gehen, mit einem eigentlich harmlosen Spielzeug….

dscn2353
Harmloses Spielzeug oder Sex-Toy? Auf jeden Fall ist der Einsatz des Schultermassagerät multifunktional.

Wer sich jetzt natürlich fragt, was denn nun diese fürchterliche Katze mit Dark-News oder gar mit der Schwarzen Szene zu schaffen hat, so werde ich auch dies gerne auflösen.

Im November 2011 war ich im Bochumer ‚Zwischenfall‘, um mir das Konzert von fetisch:Mensch anzusehen. Nein, Oswald hatte kein T-Shirt von ‚Hello Kitty‘ an, aber der Gitarrist hatte eine Gitarre im ‚Hello Kitty‘ Design, was in einer kurzen, musikalischen Pause auch entsprechend von Oswald Henke „gewürdigt“ wurde.

fetisch-mensch15
Tim Hofmann von fetisch:Mensch mit Hello Kitty-Gitarre

Also dann… alles Gute, Du alte Katze, die offenbar mehr als neun Leben hat….

About Marcel Saint Julien

Check Also

Rezension: Lost in Grey veröffentlichen Ihr Debütalbum The Grey Realms

Die finnischen Symphonic Metaller LOST IN GREY haben ihr erstes Studioalbum veröffentlicht. Die Band wurde …