Dark TV: Die Fernsehtipps für Samstag, 20.09.2014

Wirklich richtige Highlights gibt es an dem Samstag nicht, doch gibt es eine interessante Doku über Giftmischerei, einen Film aus dem viktorianischen England und eine Monstergurke.

TV Tipp Logo

arte – 20:15 Uhr bis 22:10 Uhr „Das Handbuch des Giftmörders“ (Geschichtsdoku)

Geschichte der Gerichtsmedizin im goldenen Zeitalter der Chemie und morbiden Fälle.

Anfang des 20.Jh. sterben in den USA erschreckend viele Menschen durch Gift – versehentlich oder durch Mord. Aufgeklärt werden nur wenige Todesfälle, Sterbeurkunden gegen Schmiergelder gefälscht. Dr. Norris, Pionier der forensischen Toxicologie, will dem Treiben ein Ende setzen…
Packendes Dokudrama nach dem Bestseller von Pulitzer-Preisträgerin Deborah Blum.

 

SAT 1 – 20:15 Uhr bis 22:50 Uhr „Shelock Holmes“ (Spielfilm)

Robert Downey Jr. als viktorianische Superspürnase mit Punch.

London 1890: Nach einer Serie von Ritualmorden ist es Sherlock Holmes (Robert Downey jr.) und Dr. Watson (Jude Law) endlich gelungen, den Täter zu fassen. Folgerichtig wird Lord Blackwood (Mark Strong) dann auch zum Tode verurteilt, doch er zeigt weder Reue noch Angst vor seinem baldigen Ableben. Der Killer behauptet sogar, mit dunklen Mächten im Bunde zu stehen und nach seiner Hinrichtung aus dem Jenseits zurückzukehren. Und tatsächlich – drei Tage nachdem Dr. Watson Lord Blackwood für tot erklärt, ist das Grab leer, und der Auferstandene versetzt nicht nur Scotland Yard, sondern ganz London in Angst und Schrecken. Es sieht tatsächlich so aus, als ob bei diesem Fall schwarze Magie mit im Spiel ist.

 

Nachmittagstipp:

ZDF – 13:55 Uhr bis 14.40 Uhr „Downton Abbey“ (Dramaserie)

Episode Nummer zwei der dritten Staffel der Edelsoap mit Maggi Smith und Shirley McLean.

 

About Marcel Saint Julien

Check Also

Rezension: Lost in Grey veröffentlichen Ihr Debütalbum The Grey Realms

Die finnischen Symphonic Metaller LOST IN GREY haben ihr erstes Studioalbum veröffentlicht. Die Band wurde …