Darkness On Demand – Der Weg in eine neue Ära

Zeit für Veränderung, aber den Ursprung nicht vergessend, sondern immer als Basis. Darkness On Demand treten die Reise an, eine Reise in die Vergangenheit mitten in die Auferstehung  des  Oldschool-EBM-Industrial- Sounds, aber immer im Blickwinkel des zeitgemäßen Elektroniksounds.

Falgalas, Gary Wagner und Chris L. – sicherlich drei der wichtigsten Künstler in der Entwicklung unserer heutigen Szene. Durch ihre zahlreichen Einflüsse und Erfahrungen scheint die Inspiration  kein Ende zu nehmen und entwickelt sich immer wieder zu neuen Wegen.

Ihr Sound – geprägt aus der Vergangenheit, einflussreich ins Heute und vorausschauend in die Zukunft. Mit ihrem Debut Album Post Stoneage Technology werden Darkness on Demand euch in eine neue Zeit entführen, eine neue Ära ihrer selbst.

Lasst eure Erinnerungen hochkochen, geht mit der Band den Schritt nach vorne und lasst euch treiben – Im Sound von Darkness On Demand und seid gespannt, was euch in den nächsten Monaten noch erwarten wird.

 

Darkness On Demand

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Rezension: Exit Eden – Rhapsodies in Black

Rezension: Exit Eden – Rhapsodies in Black Was passiert, wenn man 4 Powerfrauen mit unglaublichen …

  • Mindphlux

    Ich bin schon etwas traurig, dass es Dance Or Die in der Form nicht mehr geben wird. City of the Dreamers klingt nach 90er und auch etwas nach Project Pitchfork für mich. Das Album wird auf jeden Fall gekauft. Dann schauen wir mal, wohin die Reise geht.

    -Mp