darkplain – Licht in der Dunkelheit

Kurz vor Weihnachten erreichen uns gute Neuigkeiten aus dem Hause darkplain. Nach ihren ersten beiden Alben „Breath“ (2012) sowie „Moon“ (2014), sind die Musiker seit einiger Zeit wieder fleißig im Studio und arbeiten an ihrem dritten Longplayer.

Laut Bandleader Rayne p. Grocks werden sich ihre Fans auf diverse Neuerungen freuen dürfen:
„Wir haben überlegt, was macht uns aus bzw. wo sind unsere Wurzeln. Doch nicht in der englischsprachigen Musikwelt, sonder hier. Also haben wir einfach fast alles noch einmal verworfen und neu angefangen.“ 

Herausgekommen ist dabei „Deutscher Synthie-Pop mit klassischen Instrumenten die auch mal im 3/4 Takt erklingen“.
Die neue Platte trägt den Namen „Licht in der Dunkelheit“ und soll im Frühling 2017 erscheinen. Bis dahin solltet ihr gelegentlich auf dem Youtube-Kanal der Band vorbei schauen. Dort wird es in der nächsten Zeit die eine oder andere Hörprobe geben.

darkplain im Web:
Homepage
Facebook

About Janina Lindner

Check Also

Welle: Erdball auf großer „Vespa 50N Special“ Tour 2017

Erstmals trat die Band 1990 unter dem Namen Honigmond, welcher später zu Feindsender64.3 geändert wurde, …