Deep Purple sagen Good Bye

Kaum eine andere Rockband hat diese immense Anzahl an Alben verkauft – von den wenigsten anderen Bands des Genres findet sich das musikalische Erbe in diversen anderen großen Rockformationen wieder. Und mit 117 Dezibel haben sie ein Jahr vor ihrer Auflösung den Guinnessbuch Eintrag: Lauteste Popgruppe der Welt erhalten: Deep Purple.

 

1968 war die Geburtsstunde von Deep Purple und durch ihren sehr eigenen Stil und für den damaligen Zeitpunkt selten im Rock genutzten Instrumente, wie der Hammond-Orgel, haben sie schnell das Publikum für sich begeistern können. Bis 1976 habe sie die Bühnen der Welt gerockt. Dann kam der für viele Fans bittere Moment der Auflösung. Die Bandmitglieder haben ihren musikalischen Input in andere Band wie Whitesnake und Rainbow mitgenommen und dort ihre Liebe zur Musik weiter ausgelebt.

1984 – das Comeback und seither sind Deep Purple von den großen Bühnen nicht mehr wegzudenken.  Mit einen lachenden und einem weinenden Auge, werden viele Fans den Abend mit der Band sicherlich zu einem besondern Erlebnis machen.  „The Long Goodbye Tour“  Deep Purple sagen Good Bye und verabschieden sich dankend für die vielen Jahre Fantreue.

Am 07.06.2017  wird Deep Purple die Westfalenhalle zum Beben bringen. Als Support haben sie Monster Truck dabei.

Ein Ereignis, welches ihr nicht verpassen dürft. Seid dabei, rockt mit und erweist den großartigen Rockern die Ehre.

Tickets

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Indiebase-Festival startet heute

Wie wir vor einiger Zeit berichtet haben und auch im Radio Vox Noctem angekündigt haben, …