Depeche Mode und Hublot sammeln für Charity:Water

Gestern haben „Depeche Mode“ und die Firma „Hublot“  zusammen eine Charity Gala in Moskau im historischen „Tsum Luxuskaufhaus“, Nähe des „Roten Platzes“,  veranstaltet und die sagenhafte Summe $ 1,4 Millionen  für Charity : Water eingenommen.

20140206_dm_hublot_moscow

Martin L Gore sagt dazu: „Ich freue mich besonders, dass wir als Band und mit der Unterstützung von unserem treuen Freund „Hublot“, diese außergewöhnliche Auktion organisieren konnten, um Geld für unsere Freunde von „Charity: Water“ für einen guten Zweck sammeln konnten.“

[banner]

Die Schweizer Uhrenfirma „Hublot“ und „Depeche Mode“ haben bereits letztes Jahr eine Uhrenkollektion auf den Markt gebracht: „Limited Edition Big Bang Depeche Mode“. Ein Teil der Erlöse ging an die Organisation  Charity:Water.

„Charity:Water“ finanziert derzeit mehr als 8.100 Wasserprojekte, die über 3,2 Millionen Menschen in 20 Ländern Zugang zu sauberem Trinkwasser verschafft.

Respekt für so viel Engagement.

Quelle : http://www.depechemode.com/news/

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Zeromancer

Galerie: NCN13 – Nocturnal Culture Night 2018 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 13. Nocturnal Culture Night am 09.09.2018 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Assemblage 23, D:uel, Harmjoy, Nox Interna, Orange Sector, Red Cell, …