Depeche Mode im 8-Bit-Style

Es gibt so unzählige viele Covers und A Tribute To von Depeche Mode dass man sie gar nicht alle einzeln erwähnen kann. Jedoch haben wir nun eine absolut interessante Nummer gefunden: Stangelove und Behind the Wheel von ComputeHer.

 

Im Laufe dieses Monats soll ein komplettes Album erscheinen, alle Songs im 8-Bit-Sound, im sogenannten Chiptune-Stil. Auf der Cd geben sich mehrere Künstler die Hand, die alle ihre Favoriten von Depeche Mode im Gameboy, Atari und Commodore Stil zum Besten geben
.
Die Künstlerin sagt dazu:

“Strangelove” gehört zu meinen Lieblingsstücken von Depeche Mode, deswegen fiel die Wahl nicht schwer. Für die meisten Sounds habe ich den Commodore 64 und das Nintendo Entertainment System verwendet. Garniert wird das Ganze mit einer Roboter-Stimme für die Vocals.


Irgendwie nerdig aber auch mit einer grossen Portion Charme und singbar sind die Titel. Hört einfachmal rein und macht euch euer eigenes Bild.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton