De/Vision Popgefahr
De/Vision Popgefahr

De/Vision mit neuem Album „Popgefahr“ auf Tour

De/Vision Popgefahr
De/Vision Popgefahr

Am 19.03.2010 veröffentlichen De/Vision ihr nächstes Album „Popgefahr“. Passend dazu gründeten sie am 16.01.2010 ihr eigenes Plattenlabel, das denselben Namen trägt. Bereits seit 1992 sind die Jungs erfolgreich in der Electro-Pop Szene unterwegs und wagen nun mit dem eigenen Label den Schritt in die Unabhängigkeit. Erscheinen wird das neue Album sowohl als Digipack als auch als auf 1.500 Stück limitierte Fan-Version, vorbestellen lohnt sich also! Erste Hörproben sind auf www.myspace.de/devisionmusic bereits online. Ab dem 01.04. ist das Electro-Pop Duo dann in folgenden Städten live zu bewundern:

01.04.2010 Rostock (D)- Mau Club
02.04.2010 Albertslunk (DK) – Forbraendingen
03.04.2010 Göteburg (S) – Musikens Hus
08.04.2010 Zürich (CH) – Abart Music Club
09.04.2010 Hannover (D) – Capitol, Spring Ball Festival
01.05.2010 Wien (A) – Viper Room
02.05.2010 Augsburg (D) – Rockfabrik
07.05.2010 Leipzig (D) – Anker
08.05.2010 Hamburg (D) – Markthalle
09.05.2010 Bochum (D) – Matrix
11.05.2010 Köln (D) – Essigfabrik
12.05.2010 Braunschweig (D) – Meier Music Hall
13.05.2010 Frankfurt (D) – Batschkapp
14.05.2010 Erfurt (D) – HSD (Gewerkschaftshaus)
15.05.2010 Berlin (D) – Columbia Club
Weitere Termine gibt es dann ab Dezember 2010:
04.12.2010 Moskau (RU) – Tochka Synthetic Snow Festival
17.12.2010 Madrid (E) – Sala Caracol
18.12.2010 Barcelona (E) – Sala Bikini
Wir wünschen De/Vision eine erfolgreiche Tour und gratulieren Steffen zur Geburt von Yven Leander Keth!
Das Schwarze-News Team wünscht der neuen Generation von De/Vision alles Gute und den Eltern ruhige Nächte!

About Kopfueber

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …