Adrian Hates - Kopf der Band

Diary Of Dreams – Ego:X steht in den Startlöchern!

Adrian Hates - Kopf der Band

Das Warten hat ein Ende, und bald kommt Diary Of Dreams‚ neues Album Ego:X auf den Markt. Näherers dazu findet ihr im Pressetext:

In 34 Ländern spielten Diary of Dreams in ihrer bemerkenswerten Karriere bereits über 400 Konzerte. Schon früh als lebende Legende gefeiert, endet ihre rastlose und kreative Suche nach neuen musikalischen Welten und Konzepten doch nie. Ob auf der eigenen Bühne, auf Top-Positionen der angesagtesten Festivals oder auf Tournee mit dem Senkrechtstarter Unheilig; überall gelang es ihnen das Publikum vollkommen zu überzeugen und stets neue Fans für sich zu gewinnen.

Höchste Zeit also, endlich das ungeduldig erwartete 10. Studioalbum zu veröffentlichen. Und schon bald soll das Warten der Fans auch ein Ende haben, denn am 26.08.2011 erscheint nun endlich das neue Konzept-Meisterwerk „Ego:X“ – erhältlich in 4 edlen Editionen, die sich nicht nur in ihrer liebevoll gestalteten Verpackung, sondern auch hinsichtlich des musikalischen Inhalts merklich voneinander unterscheiden.

Doch damit nicht genug, denn auch klanglich erleben wir eindrucksvolle Überraschungen, wie zum Beispiel die charismatische Stimme von Adrian Hates im Duett mit dem einfühlsam eindringlichen Gesang von Amelia Brightman, oder die berühmte Stimme von Martin Kessler, bekannt durch seine deutschen Film-Synchronisationen von unter anderem Vin Diesel und Nicolas Cage.

„Ego:X“ ist eine musikalische und textliche Reise durch das Leben und die Metamorphose des Protagonisten X, eine Art Charakterstudie, ein Film ohne Bild sozusagen, eine spannende Geschichte von den Abgründen und Tiefen der menschlichen Seele, vertont und akustisch bekleidet in aufwändigster Kleinstarbeit mit vielen Gästen und ganz viel Emotion, eben ganz so, wie man es von Diary of Dreams kennt und erwartet.

About Spjelke_Ulv

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …