Eine Legende hat das Reich der Lebenden verlassen: David Bowie

Vor drei Tagen feierte die Musikwelt seinen Geburtstag und gleichzeitig den Release seines neuen Albums: David Bowie. Doch nun vor wenigen Stunden kam die Meldung wie ein Donnerschlag über uns. David ist im Kreise seiner Lieben gestorben. Er hat gestern den Kampf gegen den Krebs verloren.


Man könnte meinen, dass er so kurzfristig noch ein Album veröffentlicht hat, war seine Art von der Welt Abschied zu nehmen. Der Mann der uns in andere Sphären geleitet hat, der uns immer wieder eine eigene Interpretation von Musik nahe gebracht hat, wird nun in seiner ganz eigenen Spähre weiter Musik machen.
Auf seiner Facebook Seite heißt es:

January 10 2016 – David Bowie died peacefully today surrounded by his family after a courageous 18 month battle with cancer. While many of you will share in this loss, we ask that you respect the family’s privacy during their time of grief.

 

Wir sind selbst fast sprachlos und ihm zu Gedenken wird in Kürze ein Bericht über sein Lebenswerk bei uns erscheinen. Aber nun sind wir einfach voll mit Mitgefühl für seine Familie und nehmen selbst Abschied von ihm.
Mister Bowie, du hast deinen Weg aus dem Labyrinth des Lebens gefunden. Ruhe in Frieden.

Ground Control to Major Tom
Commencing countdown, engines on
Check ignition and may God’s love be with you

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Review: VII. E-Only Festival 2017

Wir starten unser Festivaljahr im Herzen Leipzigs. Dort fand am 18. Februar 2017 zum siebten …