Elis - Aufgelöst

ELIS existieren nicht mehr

Elis - Aufgelöst

Die Liechtensteiner Gothic Metaller ELIS haben sich aufgelöst. Entscheidend für diesen Schritt war der erneute Verlust der Sängerin. Simone Christinat, die den Job am Mikro erst Mitte 2011 von Sandra Schleret übernommen hatte, hat die Band wenige Tage zuvor aus stressbedingten Gründen verlassen.

Mit folgender Mitteilung haben sich die verbliebenen ELIS-Recken Pete Streit (Gitarre), Christian Gruber (Gitarre), Tom Saxer (Bass & Vocals) und Max Näscher (Drums) auf der Bandhomepage an die Öffentlichkeit gewendet:

„Wir möchten euch informieren, dass ELIS in die Geschichte eingegangen ist.

Vor einigen Tagen hat uns Simone informiert, dass sie ELIS per sofort aus stressbedingten Gründen verlassen wird.
Darum haben wir uns entschlossen, die Band aufzulösen. Zu viele Dinge sind während all den Jahren vorgefallen um noch einmal weiter zu machen.
Aber auf der anderen Seite gab es auch viele schöne und glückliche Momente während der beinahe zehn Jahren von ELIS. Dafür möchten wir uns bei euch herzlich für eure Unterstützung, eure Hingabe und eure Freundschaft bedanken!

Aber das wird nicht das Ende unserer musikalischen Karrieren sein, einige Projekte befinden sich bereits in der Pipeline.
Weitere Informationen dazu werden schon sehr bald an dieser Stelle folgen.

Cheers und passt auf euch auf.
Max, Tom, Pete, Chris“

Viel Glück in der Zukunft Jungs. R.I.P. ELIS

About Calandryll

Check Also

Zeromancer

Galerie: NCN13 – Nocturnal Culture Night 2018 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 13. Nocturnal Culture Night am 09.09.2018 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Assemblage 23, D:uel, Harmjoy, Nox Interna, Orange Sector, Red Cell, …