Franky Demon – der neue Stern am Gothic-Himmel???

 

 

Eine Parodie? Ein Witz? Ein Kiss-Fan? Nein, dieser junge Mann, der etwas aussieht wie ein Betriebsunfall zwischen Gene Simons und Rammstein ist der angeblich durch Mundpropaganda in der Szene bekannt gewordene neue Stern am Gothic-Himmel Franky Demon! Kennt Ihr nicht? Ab in die Ecke und schämt Euch. Könnte nur etwas voll werden, der Rest der Szene steht bis auf wenige Ausnahmen auch dort. Vielleicht reden wir von einer anderen Szene?!

 

 

 

 

 

Nun aber genug der bösen Witze und ab zu den Fakten.

Franky Demon ist das 2009 von Frank Kelch wie er wirklich hießt in Ludwigshafen gegründete Solo-Projekt. Er ist Baujahr 1972 und gibt an, seit seinem 7. Lebensjahr Musiker zu sein. Moment, seit dem 7. Lebensjahr? Etwas sehr früh, aber Mozart ist ja bekanntlich auch früh angefangen.

 

 

 

Die Musik ist ein wilder Stilmix, der auch schon mal mitten im Lied deutlich wird.  Die Tracks, hinter denen eigentlich eine Geschichte stecken soll, lassen lyrisch und musikalisch leider zu wünschen übrig. Wenn Ihr Euch „Engel der Zeit“ anhört, so fängt dieses Stück ruhiger an und erinnert anschließend an die Technophase Anfang der 90ger. Sehr elektronisch. Von den angeblichen „Gothic Rock und Dark Wave Einflüssen“ ist hier leider relativ wenig bis so gar nichts zu merken.

Hier könnt Ihr „Probehören“: http://www.franky-demon.com/de_engelderzeit.html

Vielleicht mehr was für die Clubs und den Mainstream….Sorry, aber für dieses Werk gibt es keine Empfehlung von mir.

About >Redaktion<

Dieser Beitrag wurde entweder offiziell von mehreren Mitgliedern aus unserer Redaktion verfasst oder stammt von einer ehemaligen Redakteurin bzw. einem ehemaligem Redakteur. Mehr zu unserem Team findet ihr bei "über uns" & "sei dabei".

Check Also

Peter Hook And The Light

Galerie: NCN13 – Nocturnal Culture Night 2018 – Samstag

Fotos vom Tag 2 der 13. Nocturnal Culture Night am 08.09.2018 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Armageddon Dildos, Escape With Romeo, FAID, Fïx8:Sëd8, Heimataerde, Kirlian Camera, …