DAS ICH

Gerüchte um eine Trennung von Das Ich

DAS ICH
Das Ich

Die Hiobsbotschaften um Das Ich wollen derzeit nicht enden. Nicht nur der Zusammenbruch von Sänger Stefan Ackermann und der anschließende Tourabbruch sorgten im Lager der Fans für Bestürzung, nein, nun malt man auch den Teufel an die Wand und redet von einer Trennung.

Diese Nachricht stammt von rockunity.com. Laut dem Veranstalter, so will das Portal wissen, gab es interne Streitigkeiten. Infolgedessen ging die Band zwar auf die Bühne, jedoch ging Sänger Stefan Ackermann nur auf die Bühne und ging mit einem „Hallo und Tschüss“ wieder. Die Band entschuldigte sich mit Rückenproblemen Ackermanns. Da dies bereits öfter vorgekommen ist und in Anbetracht seines Zusammenbruchs am Tag davor ist dies mehr als glaubhaft, was rockunity.com jedoch als faule Ausrede ansieht. rockunity.com bezieht sich bei dieser Sache auf den Veranstalter.

Ein Signal dafür, dass es bei Das Ich noch lange weitergehen wird, ist jedoch die Tatsache, dass die Band derzeit mit Hochdruck an dem kommenden Album „Ritual“ arbeitet und sogar wieder auf Tour geht. Im Das Ich-Myspaceblog bestätigt Bruno Kramm die Daten, die für die USA und England geplant sind und berichtet, dass Stefan sich wieder auf dem Wege der Besserung befindet:


Hallo,
um allen Gerüchten vorzubeugen: Die USA, England und Kanada Shows werden stattfinden. Stefan ist bereits auf dem Weg der Besserung und die Flüge sind gebucht

Mit musikalischen Grüßen
Bruno Kramm

Von Trennung also (bisher) keine Spur. Wenn dem denn so wäre, wäre es sicherlich bereits zuallererst auf der Das Ich-Myspace-Seite angekündigt gewesen. Also: Kein Grund zur Beunruhigung.

About Fenriz

Check Also

MajorVoice & Friends – Miss Sarajevo – Gänsehaut Pur!!!

Einer der wohl ergreifendsten Songs der 90er Jahre ist Miss Sarajevo von Passengers, einer Formation …