Steve Lee (Quelle: Wikipedia, Foto: Voyager)

Gotthard Sänger tödlich verunglückt

Steve Lee (Quelle: Wikipedia, Foto: Voyager)

Der Gotthard Frontmann Steve Lee ist während eines Motorrad-Trips in den USA ums Leben gekommen, wobei dieser im Regen von einem außer Kontrolle geratenen LKW-Anhänger erfasst wurde. Die Motorrad-Kolonne war gerade dabei ihre Regen-Kombis überzuziehen.

Neben Lee selbst war noch dessen Lebensgefährtin und der Bassist – Marc Lynn – der schweizer Hardrock-Band bei der Motorrad-Tour dabei; beide blieben aber glücklicherweise unverletzt. Die Tour auf der Harley war ein langehegter Traum des Gotthard-Shouters, den er sich nach langer Wartezeit aufgrund von unzähligen Verpflichtungen endlich erfüllen wollte.

Wir von Schwarze-News möchten allen Angehörigen, Fans und natürlich den Band-Kollegen unser herzlichstes Beileid ausdrücken!

About blutkind

Check Also

Review: Global Scum – Hell is Home

Global Scum, das tiroler Solo-Projekt von Manuel Harlander, veröffentlichte am 22.12.2017 sein erstes Album.