Greta Ida Csatlos auf Solopfaden und Untoten im Studio

Greta ida Csatlos
Greta ida Csatlos

Greta Ida Csatlos, die Stimme von Untoten, veröffentlicht unter dem namen Greta Ida ihr Solodebut „Lunatic„. Dabei wird es einige Überraschungen geben.

Die Bandbreite soll erfrischend anders sein und so werden nicht nur gotische Klänge, sondern auch Emo Rock, Country und sanfter Pop von Gretas Stimme veredelt. Die ersten 1000 Einheiten des Albums kommen mit Bonusautogrammkarte, erscheinen wird das gute Stück am 30.03.09.

Die Untoten selbst arbeiten zur Zeit am Nachfolger ihres Erfolgswerks „Die Hexe„, welches das von den Fans lang ersehnte „Unplugged„-Album werden soll. Infos über die Songauswahl und den Veröffentlichungstermin werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

About Iskharian

Check Also

Rezension: Mulberry Sky – Lion Queen

Dass Mulberry Sky sich nicht einfach in irgendwelche Genre-Schubladen stecken lassen, sondern viele verschiedene Facetten …