Hardcore in rechter Hand?

taz
taz

Dass sich immer mehr rechte Bands in der Hardcoreszene tummeln sollte bereits bekannt sein. Dabei wurde diese Musikrichtung in den 70er Jahren als Weiterentwicklung des Punks von Linken geprägt.
Umso größer war der Schock als man erfuhr, dass ein Neonazi versucht hat, die Rechte für den Begriff „Hardcore“ zu sichern und ihn damit der Linken Szene streitig zu machen.
Hier der vollständige Bericht der TAZ.

Quelle: www.metalnews.de

About MetzCore

Check Also

Rezension: Funker Vogt – Conspiracy

25 Jahre Funker Vogt – 25 Jahre in denen die Band unsere Musikszene nachhaltig geprägt …