Hocico: Erk Aicrag & Racso Agroyam
Hocico: Erk Aicrag & Racso Agroyam

Hocico und Formalin live in Hamburg

Hocico: Erk Aicrag & Racso Agroyam
Hocico: Erk Aicrag & Racso Agroyam

Die „Zeiten des Zorns“ kommen nach Hamburg – natürlich im Gepäck von Erk Aicrag und Racso Agroyam. Seit 1993 releasen die kreativen Mexikaner unter dem Bandnamen Hocico einen Ohrwurm nach dem Anderen.

Jetzt touren sie durch Europa und machen nach London, Rotterdam und Frankfurt auch Halt in der Markthalle Hamburg.

Tickets für Hocico und Formalin bekommt ihr für 20,00 Euro zzgl. Gebühren im Vorverkauf bei Livingdead Production, allen VVK-Stellen in Hamburg und bei eventim, sowie am 13.11. an der Abendkasse gegen Aufpreis.

Markthalle
Klosterwall 11
20095 Hamburg

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Ende: open end

Im Anschluss an das Konzert sind alle Konzertbesucher herzlich eingeladen, die Return of the Livingdead zur Aftershowparty zu machen. Hier feiert die norddeutsche Szene ausgelassen auf drei Floors (Industrial, Wave/80’s/Alternative).

Depeche Mode Cover

Ein besonderer Anlass macht die November-Return zu einem nicht zu verpassendem Ereignis. Offiziell wird hier die Releaseparty zur neuen Depeche Mode Veröffentlichung „Tour of the Universe“ (VÖ: 05.11.2010) steigen.

Selbstverständlich seid ihr auch ohne Konzert zur Return of the Livingdead eingeladen. Für nur 6 Euro könnt ihr die Athmosphäre genießen und bis ins Morgengrauen tanzen, erscheint ihr schon vor Mitternacht zahlt ihr nur 5 Euro p. P., für Konzertbesucher ist die Return of the Livingdead wie immer inklusive.

About BassTierchen

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …