In Darkness Festival

Mit In Darkness gibt es am  24.05.2014 ab 19 Uhr im Parkhaus in Duisburg eine Festival-Plattform für unsere Newcomer. Dazu geben Excursion Entertainment folgendes bekannt:

 20.03.2014-1

 

Festivals gibt es auch in Deutschland mittlerweile jede Menge.

Was es nicht so häufig gibt, sind Events wo es vorrangig um die kleinen,

ambitionierten und talentierten Bands geht.

Genau hier setzt der Veranstalter Tim Schulschenk (Sänger bei Sky Turned Dark und

Chefbooker bei Excursion Entertainment, Organisator vom BAM Konzert in Hamburg

bereits zum fünften Mal) mit dem In Darkness Festival an.

Da er selbst Musiker ist, kennt T. Schulschenk die Unwegsamkeiten und Probleme als

unbekanntere Bands bei einem Festival reinzukommen ohne dafür viel Geld in die

Hand nehmen zu müssen.

Mit der Location, dem Parkhaus Duisburg konnte zudem ein Ort für die Idee

gewonnen werden der wie geschaffen ist für dieses Festival.

Das In Darkness Festival ist Bühne wie auch eine Chance sich als Band einem

interessierten Publikum in familiärer Atmosphäre zu präsentieren.

Zur Premiere konnte ein breites Musikangebot zusammengestellt werden.

Es reicht vom Alternative Rock von Mundtot, über anspruchsvolle elektronische

Wortkunst von Wort-Ton bis hin zum mitreißenden Elektrosound aus der Region von

Rroyce und JanRevolution Music (Ex-Sänger Lost Area).

Das In Darkness Festival soll keine Eintagsfliege werden, sondern sich zu einer

Eventreihe entwickeln. Dafür ist natürlich der Zuspruch der Leute notwendig die

hoffentlich zahlreich das Festival besuchen und die Bands unterstützen.

 

Weitere und immer aktuelle Infos:

https://www.facebook.com/InDarknessFestival

 

Der Ticket-Vorverkauf beginnt in Kürze über Excursion Entertainment:

http://excursion-entertainment.com/

Über weitere Informationen halten wir euch auf dem Laufenden.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Galerie: Wave-Gotik-Treffen Tag 4 Eisfabrik // Funker Vogt

Eisfabrik     Funker Vogt