K17 Berlin

K17 Berlin – Terminkalender für den November

K17 Berlin
K17 Berlin

Holt schonmal euren Terminplaner heraus, denn auch im November heißt es für das K17 in Berlin wieder, volles Programm und jede menge Highlights.

Als absolute Pflichttermine wären da zum Beispiel Scream Silence (15.11), Anne Clark (21./22./23.11) und Qntal (28.11) zu nennen.

SCREAM SILENCE
Bereits seit 1999 sind SCREAM SILENCE eine Institution in Sachen melodiöser
und eingängiger Gothic Rock. Mittlerweile ist die Berliner Band mit
beständiger Präsenz und stetig steigender Qualität zur Szene Grösse geworden
und bringt es fertig, ihren spannenden Mix aus Goth-Rock und Elektro-Wave
stetig weiter zu entwickeln, ohne sich stilistisch untreu zu werden.

ANNE CLARK
Anne Clark – zweifellos sind die für die 1960 in Croydon, South London
geborene Künstlerin genannten Superlative von „Grande Dame des Wave“ bis
„Electronic-Queen“ allesamt zutreffend. Keine Künstlerin der letzten 25
Jahre hat so unverwechselbar und charakteristisch die Synthiepop- und
Electro-Szene mit ihren musikalischen Experimenten beeinflusst wie ANNE
CLARK. Anne hat Songs geschrieben, die bleiben werden und auch im neuen
Gewand eine unglaubliche Intensität erlangen. ANNE CLARK ist ein
musikalisches Unikum.

QNTAL
1991 von Ernst Horn (Deine Lakaien), Michael Popp und Sigrid „Syrah“ Hausen
(Estampie) gegründet, gehören QNTAL heute unbestritten zu den
einflussreichsten und innovativsten Bands eines Genres, das den epochalen
Spagat zwischen Mittelalter und Moderne, zwischen Zeitlosigkeit und
Jetztverbundenheit wagt.
Ihre Mischung aus medivaler Lyrik und synthetisch-elektronischen Klängen
erzeugt eine atmosphärische Klangwelt, in der zwischen Melancholie und
Lebensfreude, zwischen sakraler Gewichtigkeit und klassischer Leichtigkeit
jede emotionale Nuance ihren Platz findet.
Epochale Schönheit im elektronischen Mantel der Zeit…

Doch das ist noch längst nicht alles. Weitere Termine im Eventplaner seht ihr hier:

01.11.2008 Garden Of Delight – Das Abschiedskonzert !! + Support: Gods Army
05.11.2008 LOBROW, REQUIEM, HYPERION
07.11.2008 NEGURA BUNGET (I)/ TODTGELICHTER (D)/ THORNGOTH (D)/ PANYCHIDA
(CZ)
08.11.2008 BERLIN MOSHPIT: OUT OF MY ELEMENT / RESTR!CTED / WOMBAT / MATRE
14.11.2008 UNTOTEN & SOKO FRIEDHOF + Support
15.11.2008 SCREAM SILENCE & Mono Inc.
20.11.2008 DIRK ZÖLLNER UND BAND: 7 Sünden
21.11.2008 ANNE CLARK
22.11.2008 ANNE CLARK
23.11.2008 ANNE CLARK
28.11.2008 QNTAL
29.11.2008 METAL LAW – Record Release + Supports: Hitting Ground,
Steelpreacher

Und auch für Dezember und Januar kann man sich schoneinmal ein paar Kreuzchen machen:

03.12.2008 THE DEEP EYNDE
05.12.2008 YELWORC /BLUE EYED CHRIST/KOMMANDO XY/FRANZ RISS / AD:KEY
06.12.2008 UNLEASHED / KRISIUN / ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET
11.12.2008 DEUTERONOMIUM / IMMORTAL SOULS
12.12.2008 FEAR SECTION SPECIAL: MISS CONSTRUCTION / AVOID KHARMA /
TRÜMMERWELTEN
13.12.2008 BERLIN MOSHPIT: AIM FOR FAME / MORTAL STORM / FEAR FEEDS MY
APATHY / JERX
18.12.2008 VICKI VOMIT & DIE MISANTHROPISCHEN JAZZ-SCHATULLEN
19.12.2008 Martin Degville`s SIGUE SIGUE SPUTNIK + Support: Noah Grain
21.12.2008 HATE, INSLUMBER, INDUYS
24.12.2008 KDA
27.12.2008 Fleischmarsch 2!!! JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE / GRINDFUCKERS /
JACK SLATER

03.01.2009 ODROERIR / HELFAHRT / GERNOTSHAGEN
07.01.2009 DAF + Support: Essexx
09.01.2009 EISREGEN – P18 Show!!! + Support: Cry of Dismay
10.01.2009 EISREGEN – P18 Show!!! + Supports: Kadavrik & Suburb of Hell
14.01.2009 MISERY INDEX / HATE ETERNAL / AEON / SEE YOU NEXT TUESDAY

Wer jetzt immernoch nichts für sich gefunden hat, sollte sich dann auf jedenfall das reguläre Partyprogramm nicht entgehen lassen.

Jeden Dienstag:

DEAD SOULS
Wave, New Wave, EBM, Minimal, Gothic, Neofolk mit DJ Ron.
Bis 22 Uhr freier Eintritt!
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 2,50 EUR

————————————————–

Jeden Mittwoch:

PLEASURE DOME
70s, 80s, 90s Classix und anderer Unsinn mit DJ Knoch’n
Bis 22 Uhr freier Eintritt!
Infos unter pleasure-dome-party.de
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 2,50 EUR

————————————————–

Jeden Donnerstag:

SCHWARZER DONNERSTAG
all styles of dark music mit DJ Hexx
Eintritt frei bis 22 Uhr!
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 2,50 EUR

————————————————–

Jeden 1. Freitag im Monat:

DARK FRIDAY (Party auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: Nifelheim – Gothic, Wave, Minimal, Darkmetal mit DJ Hexx und DJ Ron
2.floor: Midgard – EBM, Electropop, 80’s mit DJ Boris & DJ Veit
3.floor: Asgard – Industrialdance, Electrorock mit DJ Drill
4.floor: Wanaheim – Patientenfront – Angstpop, Neue Welle, Krach, Minimal
mit den DJ’s EZH & BeniDF
Beginn: 23 Uhr
Eintritt: 5 EUR

————————————————–

Jeden 1. Samstag im Monat:

(4 Parties auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: GMC – Die schwarze Tanznacht mit DJ Lord Noire
2.floor: BACK TO THE 80’s mit DJ Knoch’n
freier Eintritt bis 24 Uhr für Gäste, die vor dem 01.01.1980 das Licht der
Welt erblickt haben !
3.floor: METALSTORM mit DJ Fifty (all styles of metal)
4.floor: PARTY OF ROCK mit DJ Beule (HC, X-Over, Nu-Metal)
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: alle Parties zusammen 5 EUR

————————————————–

Jeden 2. Freitag im Monat:

(4 Parties auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: HELLSINKI VAMPIRES PARTY mit DJ Glampire Tom
(69 Eyes, HIM, Finnland-Rock, Gothic)
2.floor: VOLT CONTROL mit DJ Tominous
(electronic pleasures for body & brain !)
3.floor: REMEMBER THE ROOTS
X-Over, NuMetal, Alternative, Grunge der 90er mit DJ Beule
4.floor: NIGHTMARE PARTY
all styles of Metal mit DJ Sator
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: alle Parties zusammen 5 EUR

————————————————–

Jeden 2. Samstag im Monat:

(Party auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
HOUSE OF PAIN
1.floor: all styles of dark music mit DJ Hexx
2.floor: Electro, EBM & Industrial mit DJ Peter und DJ Marco
3.floor: HC, Nu Metal, X-Over mit DJ Dora
4.floor: Heavy, Death & Black Metal mit DJ Fifty
Beginn 22 Uhr
Eintritt: für alle Parties zusammen 5 EUR

————————————————–

Jeden 3. Freitag im Monat:

(FREAKS UNITED Party auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: FREAKS UNITED mit DJ Ron (all styles of dark music)
2.floor: FREAKS UNITED mit DJ Stewie (Pop, Disco, Rock der 70er 80er & 90er)
3.floor: FREAKS UNITED mit DJ Sator (all styles of metal)
4.floor: FREAKS UNITED mit DJ Hunger (Deathcore, Metalcore, Hardcore,
Nu-Metal, Crossover, Chaoscore)
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: für alle Parties zusammen 5 EUR

————————————————–

Jeden 3. Samstag im Monat:

(Party auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
Die offizielle ROCK HARD PARTY
1.floor: Mittelalter, Gothic Rock, Indie mit DJ A.L.F.
2.floor: HC, Nu Metal, X-Over mit DJ Beule + DJ Dora
3.floor: Death & Black Metal mit DJ Fifty
4.floor: Metal, Grunge, Alternative mit DJ Sabre
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: alle Parties zusammen 5 EUR

————————————————–

Jeder 4. Freitag im Monat:

(4 Parties auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: DARK POETRY mit DJ Hope (New Romantic, 80er, Wave, Synthpop)
2.floor: ELECTROSMOG mit DJ Marco (Electro, Futurepop, EBM, Industrial,
Noise)
3.floor: MIXED PICKLES mit DJ Sabre (Rock-Metal-80s, Spaß & Unsinn)
4.floor: RING OF FIRE mit DJ Knoch`n – JOHNNY CASH und anderer Rock`n`Roll
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 5 EUR

————————————————–

Jeder 4. Samstag im Monat:

(4 Parties auf 4 Floors + Biergarten u. Grill)
1.floor: ALTER SACK PARTY mit Marty & Tom
(Goth, Glam & Wave für den in die Jahre gekommenen Schwarzkittel) Freier
Eintritt für Gäste, die vor dem 30.07.76 das Licht der Welt erblickt haben!
2.floor: DEPECHE MODE PARTY mit DJ Peter
(Depeche Mode Fan Club ‚Shake The Disease‘)
3.floor: METALSTORM mit DJ Fifty (Death & Black Metal)
4.floor: PARTY OF ROCK mit DJ Beule (HC, X-Over, Nu-Metal)
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: für alle Parties zusammen 5 EUR

Quelle: K17



About MetzCore

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …