Klang-Werk, eine Symbiose zwischen Sound und Lyrics

Nachdem in der Vorweihnachtszeit die Verlosungen und Gewinnspiele kaum noch überschaubar sind und es doch meist überall die gleichen Sachen zu gewinnen gibt, haben wir uns entschlossen,  etwas mehr für die Bands zu machen und das nicht nur in 4 Wochen gepresst.  So ist die Idee Klang-Werk entstanden. Geht mit uns auf eine wöchentliche Reise auch euch unbekannte Bands kennenzulernen, einen Blick – ein Ohr hinter die Kulissen zu werfen und vielleicht für euch ganz neue, musikalische Inspirationen zu finden.

Klang-Werk

Die Symbiose zwischen Sound und Lyrics

Klang – steht für jede Form der Musik. Genrelos, egal ob hart oder tiefgehend emotional, egal welche Sprache. Der Klang erreicht unser Gehör, unsere Sinne und hat auf magische Weise die Macht unsere Seelen zu berühren.

Werk – jedes musikalische Stück ist ein Werk des Künstlers, unabhängig von gefallen, investiert jeder Musiker viel Zeit, Energie, Herzblut und letztlich auch Geld in seine Musik.

In unserer neuen Rubrik Klang-Werk stellen wir euch jede Woche eine Band vor.

Bands, die all ihre Energie, neben dem normalen Alltag in ihre Musik stecken, die uns mit ihren Texten zu Tränen rühren oder mit ihren Sounds zum abtanzen.

In Zusammenarbeit mit unserem eng befreundeten Radio Vox Noctem nutzen wir die jeweilige Woche um euch Informationen über die Künstler sowie auch ein Live Interview zu präsentieren. Als kleinen Bonus gibt es eine wöchentliche Verlosung.

Hier ist es irrelevant, wie groß die Band ist, wie lang es sie gibt oder wo sie herkommt. Bewerben dafür kann sich jeder Musiker, jede Band, egal ob schon lange in der Szene integriert oder nur regional bekannt.

Manch einer kennt den Namen Klangwerk auch noch im Zusammenhang mit dem leider viel zu früh von uns gegangenen Torsten Fenslau. Torsten war ein Mensch mit einem enormen musikalischen Gefühl, der auch unbekannten Musikern sein Ohr gewidmet und sie unterstützt hat. Aufgrund seiner grenzenlosen Liebe zur Musik und dem wundervollen Menschen, der er war, haben wir den Namen auch in Gedenken an ihn gewählt.

Natürlich kann sich jede Band bei uns bewerben, oder wenn ihr eine Band kennt, die ihre promoten möchtet schreibt uns einfach eine Mail an klang-werk@dark-news.de

Pic by Helge Roewer / Hr-Pictures

 

 

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …