Legacy Open Air offiziell abgesagt

Vergangenen Freitag hat das Legacy Magazin offiziell bekannt gegeben dass sie sich von dem Legacy Open Air Festival zurückziehen und distanzieren. Das war wohl auch der letzte Schritt, der dazu geführt hat dass nun das Festival komplett abgesagt wurde.

legacy-open-air

Hier die offizielle Presseerklärung vom Magazin Legacy zu ihrem Rückzug:

Das Legacy Magazin zieht sich offiziell aus dem Legacy Open Air zurück.

Mit sofortiger Wirkung beendet das Legacy Magazin die Zusammenarbeit mit der Legacy Open Air GmbH.

Nachdem es bereits im Dezember 2013 zu Zerwürfnissen zwischen mir und der Geschäftsführung der Legacy Open Air GmbH gekommen war, erklärte ich im Anschluss die Kündigung meiner Gesellschaftsanteile. Die rechtliche Überprüfung dieses Vorgangs dauert aktuell noch an.

Dennoch haben ich und mein Team in den weiteren Wochen versucht – trotz erheblicher Konflikte mit der Geschäftsführung – die Veranstaltung positiv zu begleiten und eine erfolgreiche Durchführung zu gewährleisten.

Wir haben sehr viel Herzblut, Zeit, Energie und auch finanzielle Mittel in die Planung und das Band-Booking investiert, kommen nun aber zu der finalen Erkenntnis, dass eine weitere Zusammenarbeit auf Grund von unüberbrückbaren Differenzen nicht mehr möglich ist.

Bitte nehmt auch zur Kenntnis, dass der Devil Inc. Presseverlag bzw. das Legacy Magazin zu keinem Zeitpunkt Veranstalter des Legacy Open Air war oder ist.  Wir sind daher auch nicht befugt weitere Auskünfte zum Ablauf des Festivals zu erteilen.

Euer Ansprechpartner ist die Legacy Open Air GmbH, Am Hofbräuhaus 1, 96450 Coburg (Registergericht: Coburg HRB 4520) bzw. kann eine Kontaktaufnahme via Mail an info@legacy-open-air.de erfolgen.

Für uns – und vielleicht auch für Euch – stirbt damit ein großer Wunschtraum. Dafür möchte ich mich persönlich entschuldigen. Wir hätten gerne mit Euch eine großartige Festival-Zeit verbracht und Euch zahlreiche Bands präsentiert, die uns in den letzten Jahren ans Herz gewachsen sind. Dieser Plan ist nun gescheitert. Das bedauern wir sehr und möchten uns auf diesem Weg für Eure Unterstützung bedanken.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei dem Magazin Legacy für die bisherigen tollen Festivals und für ihr bisheriges Engagement.

Folgender Text erreichte uns heute von der Seite Legacy Open Air:

„Hallo liebe LOA-Fans,

nachdem wir die letzten Wochen massiv an sämtlichen Fronten zu kämpfen hatten, bleibt uns leider nichts anderes übrig, als das Festival nun doch abzusagen. Wir haben bis zur letzten Sekunde um eine Fortführung der Veranstaltung gerungen und dennoch verloren. Das tut uns sehr leid! Auch für uns stirbt damit ein großer Traum. Bei Euch können wir uns nur entschuldigen.

Ihr habt die Berichterstattung bzw. die Meinungsmache auf Facebook in den letzten Tagen und Wochen verfolgt. Wir würden gerne offener über unsere Probleme und die Ursachen der Absage sprechen, sind dazu aber aktuell nicht in der Lage. Es bleibt Euch leider nur die Möglichkeit, weitere Informationen „zwischen den Zeilen“ herauszulesen, auch wenn ihr sicher tiefgreifendere Aufklärungsmaßnahmen verdient hättet. Ergeht Euch nicht zu erschöpfend in Verschwörungstheorien und Hasstriaden – das hilft uns leider allen nicht mehr weiter.

Wir haben uns diesen Schritt nicht leicht gemacht, denn wir hatten es uns gewünscht, mit Euch allen ein unvergessliches Festival zu verleben. Aber in der momentanen Situation können wir hier nicht ruhigen Gewissens weitermachen und versuchen, das Festival noch zu retten, denn jeder Tag, den wir Euch weiter im Unklaren lassen würden, ist einer zu viel.

Sehr traurig das nun wieder ein weiteres Festival gestrichen wird und so langsam sollte man sich Gedanken machen wo das noch hinführen soll.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …