Liquid Grey im Interview

„Liquid Grey“, auch wenn der Name in Deutschland noch nicht so geläufig ist, ist er eine Größe in seinem Metier. Er ist bekannt für seinen Schlag an der Gitarre und seinen launischen Gesang.
Das ist es was ihn ausmacht.

1262469_10151602582885919_904757157_o

Mr. Grey ist unter anderem ein Gründungsmitglied der Band „ New Zero God“, die er aber nach einiger Zeit für seine Solo Karriere verlassen hat.
Ein weiteres Projekt von ihm ist „Thornfields“ . Eine Kooperation zwischen „Liquid Grey“ und „Ghostfog“, deren Album September 2011 bei „Af-Music“ veröffentlicht wurde. Der Norweger ist außerdem der Ex-Gitarrist von „ Flowers of Romance“. Das „Brillant Mistakes“ Album wurde von  „Wayne Hussey“ (The Mission) produziert.

Er ist ein Mensch der Musik liebt und lebt und wir können noch einiges von ihm erwarten.  Im März diesen Jahres kommt sein Album „Arsenic Dreams“ in Deutschland auf den Markt. Für alle Fans gitarrenlastiger Musik ein absolutes Muss.

Liquid hat mir ein tolles Interview Video erstellt. Schaut und hört es euch selbst an.

http://www.echozone.de/index.php/de/artists/i-l/liquid-grey

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Wave-Gotik-Treffen Leipzig – Letzter Tag – Gelungener Abschluss

Das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig färbt  jedes Jahr eine Stadt in einen musikalischen Szenemodus mit vielen …