Lord of the Lost: Heißersehntes warten auf La Bomba

Wie schreiben sie so schön auf ihrer Facebook Seite: Einfach mal die Katze im Sack kaufen. Lord of the Lost machen es spannend. In Kürze kommt ihre neue Single La Bomba  auf den Markt und wir alle sind schon sehr gespannt, was sich dahinter verbirgt.

lordofthelost_labomba

Out of Line verspricht uns die ultimative Sommerhymne:

Haltet euch fest! Die erfolgreichen Hamburger Düster-Rocker Lord Of The Lost präsentieren den ultimativen Gothic-Salsa-Death-Metal-Crossover-Sommerhit. Klingt komisch? Ist aber geil. Mit La Bomba hat die Band eine Hymne geschaffen, zu der man gleichzeitig die Hüften schwingen und die Matte schütteln will, während der Gesangsapparat unter zwanghaften Mitsing-Drang zu Extremleistungen gezwungen wird. Heftige Gitarrenriffs, krasse Growls und Düster-Feeling verschmelzen mit Latin Grooves zu einem Song, von dem man niemals gedacht hätte, dass er einen mit sofortiger Wirkung in seinen Bann ziehen würde, der es dann aber umso brutaler tut.

Das macht extrem neugierig, was uns da erwarten wird, aber leider müssen wir uns noch etwas gedulden. Ihr könnt die CD direkt bei Out of Line bestellen oder auf einem der kommenden Konzerte kaufen.

Tracklist:
1. La Bomba
2. La Bomba (Remixed by BLUTENGEL)
3. I.D.G.A.F.
4. When You’re Asleep
5. La(tin) Bomba (Official Not Exactly Very Dark Remix)

Quelle: Out Of Line

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton