Manowar

Manowar präsentieren Hell on Earth V

Manowar
Manowar

Das Warten hat ein Ende! Zumindest für die Fans, die sich nach den letzten Machwerken nicht völlig von den selbsternannten Kings of Metal abgewendet haben. Am 27. November 2009 erscheint Hell on Earth V als Doppel-DVD-Set und versucht mit allerhand verschiedenem Material die Warriors of the World zu begeistern. Eine Auflistung des DVD-Inhaltes könnt ihr hier aus dem offiziellen Pressetext entnehmen:

Am 27. November 2009 veröffentlichen MANOWAR Hell On Earth V (Doppel DVD), die erste Produktion der Hell On Earth Reihe, die vollständig in High Definition aufgenommen wurde. Wir haben auf die Fans gehört und geben ihnen das Magnus Opus das sie gefordert haben, mit vollständigen Live-Versionen von Songs, die es bislang auf keiner MANOWAR DVD zu sehen oder zu hören gab.
Hell On Earth V entstand über einen Zeitraum von fünf Jahren, wurde aufgenommen aus über 150 Kamerapositionen, unter Einsatz von Helikoptern, Kamerakränen, festen und HD Handkameras und ist gekrönt mit einem brandneuen Cover Motiv des weltberühmten Ken Kelly.
Highlights der Doppel DVD umfassen u.a. das Wikinger Set, gespielt als Zugabe während MANOWARs Demons, Dragons & Warriors Europa-Tour 2007, sowie vollständige Aufnahmen von „Sons of Odin“, „Glory, Majesty, Unity“, „Gods of War“, „Army of the Dead Part 2“, „Odin“ und „Hymn of the Immortal Warrior“.
Ebenfalls aus dem Jahr 2007 sind die enthaltenen Vollversionen von „Die for Metal“, „Gloves of Metal“ und „Mountains“.
Hell On Earth V enthält außerdem exklusives Filmmaterial von der Death To Infidels Tour 2009, die MANOWAR als Headliner auf sechs der größten europäischen Festivals in Finnland, Frankreich, Spanien, Rumänien, Norwegen und Deutschland führte, sowie Ausschnitte ihrer allerersten Open Air Show in Moskaus Gorky Park. Songs von diesen Auftritten sind u.a. „God or Man“, „Thunder in the Sky“, „Call to Arms“, „Father“, „Let the Gods Decide“, „Hand of Doom“, „Sleipnir“ und „Loki God Of Fire“.
Die DVD präsentiert die Weltpremiere von „The Asgard Saga“ und den Release der „Thunder In The Sky EP“ beim Magic Circle Festival III auf der Loreley, Deutschland. „The Asgard Saga“ ist das erste interaktive Fantasy-Abenteuer von MANOWAR und Deutschlands Bestseller-Fantasy-Autor, Wolfgang Hohlbein.
Damit nicht genug, enthält Hell On Earth V außerdem Highlights von Auftritten in der Türkei, Spanien, der tschechischen Republik, den Vereinigten Staaten und Kanada aus dem Jahr 2005, aus Griechenland und Rußland aus dem Jahr 2007, eine vollständige Version von „Hail and Kill“, aufgenommen während eines spektakulären Gewitters auf der furchterregenden Festung der Sieben Türme in Istanbul und viel, viel mehr!!!
Hell On Earth V… gemacht für Fans, von Fans!

About Iskharian

Check Also

Sneak Peak: AC/DC „Shot in the Dark“ Musik Video!

Die Jungs von AC/DC sind zurück – das ist kein Geheimnis mehr.Ihr neue Single „Shot …