Marilyn Manson und The High End of Low

Marilyn Manson
Marilyn Manson

Nur noch wenige Wochen trennt die Fans von Marilyn Manson von dessem neuen Werk „The High End of Low“ – das erste Stück We’re From America kann bereits seit dem 03.04.2009 als digitale Single bei verschiedensten Anbietern erstanden werden und stellt einen krachigen (und typischen) Song dar, der definitiv Lust auf mehr macht. Natürlich kann der Song auf der MySpace Seite von Marilyn Manson angehört werden.

Ab Mitte April kann bereits mit der ersten offiziellen Single-Auskopplung gerechnet werden, die den Titel Armageddon tragen wird und die Wartezeit auf das komplette Album verkürzen soll, welches am 22.05.2009 das Licht der Welt erblicken wird. The High End of Low wurde im Hollywood Hills Studio des „Schock-Rockers“ aufgenommen und wird über Interscope/Universal vertrieben. Neben dem Frontmann selbst, werden noch Ramirez, der Keyboarder Chris Vrenna und der Schlagzeuger Ginger Fish auf verschiedenen Festival-Bühnen zu sehen sein, welche Marilyn Manson als Headliner begeistern werden.

Manson dazu:“Ich denke, dass mein Leben endete, um danach wieder zu beginnen. Das Ergebnis klingt sehr final, hat dabei aber fast etwas Optimistisches – obwohl das für uns sehr eigenartig klingt!“. Man darf also wieder einmal gespannt sein und so hoffe ich, dass das gelungene Eat Me, Drink Me einen würdigen Nachfolger findet!

About blutkind

Check Also

Axel One – Jeanny // A Tribute To Falco

Ganze 34 Jahre ist es her, als der Musiker Falco mit seinem Song Jeanny, ab …